St. Marien Gospel-Train tritt am Sonnabend in der Ahldener Kirche auf

Mit viel Leidenschaft und Schwung

+
Sorgen für gute Laune: die Sänger des St. Marien Gospel-Trains aus Rethem.

Ahlden - Der Förderkreis der Kirchengemeinde Ahlden lädt für Sonnabend, 14. November, um 19 Uhr, unter dem Motto „Joyful Gospel“ zu einem schwungvollen Konzert mit dem St. Marien Gospel-Train in die Ahldener St.-Johannes-der-Täufer-Kirche ein.

Die Rethemer Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Jens-Uwe Meyer begeisterten schon vor zwei Jahren das Publikum mit gefühlvoll gesungenen Gospels, mit leidenschaftlichen Spirituals, aber auch modernen Kirchenliedern und weltlichen Titeln und sangen sich in die Ohren und Herzen ihrer Zuhörer.

Bei bekannten Gospels wie „O Freedom“, „Down by the Riverside“ und „O Happy Day“ sprang schon nach kurzer Zeit der Funke auf die Besucher über.

Der Eintritt ist frei, der Chor und der Förderkreis freuen sich über eine Spende. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare