St. Marien Gospel-Train tritt am Sonnabend in der Ahldener Kirche auf

Mit viel Leidenschaft und Schwung

+
Sorgen für gute Laune: die Sänger des St. Marien Gospel-Trains aus Rethem.

Ahlden - Der Förderkreis der Kirchengemeinde Ahlden lädt für Sonnabend, 14. November, um 19 Uhr, unter dem Motto „Joyful Gospel“ zu einem schwungvollen Konzert mit dem St. Marien Gospel-Train in die Ahldener St.-Johannes-der-Täufer-Kirche ein.

Die Rethemer Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Jens-Uwe Meyer begeisterten schon vor zwei Jahren das Publikum mit gefühlvoll gesungenen Gospels, mit leidenschaftlichen Spirituals, aber auch modernen Kirchenliedern und weltlichen Titeln und sangen sich in die Ohren und Herzen ihrer Zuhörer.

Bei bekannten Gospels wie „O Freedom“, „Down by the Riverside“ und „O Happy Day“ sprang schon nach kurzer Zeit der Funke auf die Besucher über.

Der Eintritt ist frei, der Chor und der Förderkreis freuen sich über eine Spende. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Mehr zum Thema:

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Klinikum-Minus steigt an

Klinikum-Minus steigt an

Kommentare