Lokführer bemerkt Brand

Hodenhagen – Ein Lokführer bemerkte am Montag, gegen 4.30 Uhr, einen brennenden Holzunterstand in einem Garten im Brandenburger Weg in Hodenhagen und alarmierte die Feuerwehr, die das Feuer löschte, teilt die Polizei mit. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Schadenshöhe beträgt 1 200 Euro. Hinweise an die Polizei in Soltau, Telefon 05191/93800,.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Meistgelesene Artikel

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Die Hosen müssen runter

Die Hosen müssen runter

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Wer ist Millionär?

Wer ist Millionär?

Kommentare