Unfall auf L180 bei Essel

Kollision bei Überholmanöver: 71-jährige Autofahrerin schwer verletzt

+
Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Landesstraße 180.

Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Landesstraße 180 in der Nähe der Raststätte Allertal im Heidekreis.

Essel - Wie die Polizei berichtet, überholte ein 30 Jahre alter Autofahrer ein Fahrzeug auf der L180, und kollidierte dabei mit dem Auto der 71-Jährigen aus Gehrden, als sie nach links in einen Feldweg einbiegen wollte. 

Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes geborgen. Die L 180 wurde daraufhin für rund drei Stunden voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Musikkabarett mit Überraschungen

Musikkabarett mit Überraschungen

33 Fahrzeuge zu schnell

33 Fahrzeuge zu schnell

Kommentare