In Marklendorf

Feuerwehrfahrzeug in Brand

Marklendorf - Beim Brand eines Feuerwehrfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Marklendorf entstand am Samstag ein Schaden von geschätzten 50. 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Nach bisherigen Ermittlungsstand geriet das Löschfahrzeug aufgrund eines technischen Defektes im Bereich des Motorraumes in Brand und der Motor startete. Das Fahrzeug durchbrach führerlos das Hallentor und kollidierte mit zwei Zäunen sowie einer Straßenlaterne, bevor es zum Stehen kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Meistgelesene Artikel

Transporter drängt Polizeiwagen mit Lichthupe zur Seite

Transporter drängt Polizeiwagen mit Lichthupe zur Seite

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Anlieger müssen für Straßensanierung spürbar in die Taschen greifen

Anlieger müssen für Straßensanierung spürbar in die Taschen greifen

Elefantenorakel Nelly prophezeit Sieg gegen Mexiko

Elefantenorakel Nelly prophezeit Sieg gegen Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.