In Marklendorf

Feuerwehrfahrzeug in Brand

Marklendorf - Beim Brand eines Feuerwehrfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Marklendorf entstand am Samstag ein Schaden von geschätzten 50. 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Nach bisherigen Ermittlungsstand geriet das Löschfahrzeug aufgrund eines technischen Defektes im Bereich des Motorraumes in Brand und der Motor startete. Das Fahrzeug durchbrach führerlos das Hallentor und kollidierte mit zwei Zäunen sowie einer Straßenlaterne, bevor es zum Stehen kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Pro und Contra: Promis und Weihnachten

Pro und Contra: Promis und Weihnachten

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

G20-Prozess um Brandstiftungen an der Elbchaussee beginnt

G20-Prozess um Brandstiftungen an der Elbchaussee beginnt

Meistgelesene Artikel

A7 zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel gesperrt

A7 zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel gesperrt

Schwerer Unfall auf der A7: Mann fährt ungebremst in Sattelzug

Schwerer Unfall auf der A7: Mann fährt ungebremst in Sattelzug

Chansons im Burghof: Ab Freitag Karten

Chansons im Burghof: Ab Freitag Karten

Versuchter schwerer Raub: Staatsanwältin fordert Haftstrafen

Versuchter schwerer Raub: Staatsanwältin fordert Haftstrafen

Kommentare