In Marklendorf

Feuerwehrfahrzeug in Brand

Marklendorf - Beim Brand eines Feuerwehrfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Marklendorf entstand am Samstag ein Schaden von geschätzten 50. 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Nach bisherigen Ermittlungsstand geriet das Löschfahrzeug aufgrund eines technischen Defektes im Bereich des Motorraumes in Brand und der Motor startete. Das Fahrzeug durchbrach führerlos das Hallentor und kollidierte mit zwei Zäunen sowie einer Straßenlaterne, bevor es zum Stehen kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

Patenschaften im Weltvogelpark Walsrode immer beliebter

Patenschaften im Weltvogelpark Walsrode immer beliebter

Deichschau: Maulwurfshügel trüben guten Gesamteindruck

Deichschau: Maulwurfshügel trüben guten Gesamteindruck

Presskunststoff aus Bomlitz im Fokus

Presskunststoff aus Bomlitz im Fokus

Kommentare