Einbruch in Spielothek

+

Hodenhagen – In einem Wohn- und Geschäftshaus in Hodenhagen löste am frühen Sonntagmorgen die Alarmanlage aus. Die Polizei stellte kurz darauf vor Ort fest, dass es sich um keinen Fehlalarm gehandelt hat, so die Pressemitteilung. Der Täter war allerdings schon geflüchtet. Vorher sei der Einbrecher unter anderem in die dortige Spielothek eingestiegen. Eine vorhandene Videoanlage habe den Verdächtigen bei seinen Aktivitäten aufgenommen. Die Polizei suchte am Tatort nach Spuren. Wer am frühen Sonntagmorgen im Bereich Bahnhofstraße, Ecke Heerstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied
18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

18-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt
Einem Reh ausgewichen: 24-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Einem Reh ausgewichen: 24-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Einem Reh ausgewichen: 24-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer
Brennendes Auto schnell gelöscht

Brennendes Auto schnell gelöscht

Brennendes Auto schnell gelöscht

Kommentare