Drei Polizisten verletzt

+

Schwarmstedt – Ein 27 Jahre alter Schwarmstedter wurde am Samstag, gegen 17.50 Uhr, in der Celler Straße bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Nachdem der Täter Lebensmittel im Rucksack verstaut hatte, verließ er den Einkaufsmarkt, ohne zu bezahlen, so die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten versuchte der Täter zu flüchten. Nachdem er gestellt worden war, leistete er Widerstand. Drei Polizisten wurden verletzt. Ein Beamter ist mit Verdacht eines Bruches im Fuß nicht dienstfähig. Bei der Durchsuchung des Täters wurde eine geringe Menge Marihuana gefunden. Ein Atemalkoholtest ergab 0,86 Promille.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Eine Kulturreise auf den Spuren Ernst Barlachs

Eine Kulturreise auf den Spuren Ernst Barlachs

Georgiens Bordschomi und die Wässerchen der Aristokraten

Georgiens Bordschomi und die Wässerchen der Aristokraten

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Meistgelesene Artikel

Berta macht „Beute“

Berta macht „Beute“

Berta macht „Beute“
Weiße Löwenbabys im Serengeti-Park: Es sind Jungs!

Weiße Löwenbabys im Serengeti-Park: Es sind Jungs!

Weiße Löwenbabys im Serengeti-Park: Es sind Jungs!
Wolfswelpen in Munster totgebissen

Wolfswelpen in Munster totgebissen

Wolfswelpen in Munster totgebissen
Jugendberufsagentur gestartet

Jugendberufsagentur gestartet

Jugendberufsagentur gestartet

Kommentare