Brinkfest in Hodenhagen

1 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
2 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
3 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
4 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
5 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
6 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
7 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.
8 von 13
Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht.

Mehr als 3000 Besucher haben am Samstag das traditionelle Brinkfest in Hodenhagen besucht. Am Nachmittag fand ein sehr abwechslungsreiches Kinderprogramm viele begeisterte kleine Gäste, die einfach mitmachen durften, staunten, als der Stelzenläufer kam, kleine Preise gewannen und einfach einmal ausprobieren durften, wenn es darum ging, Geschicklichskeitsspiele zu besteen. Abends dann die Bandes, die Musikfans aus der gesamten Umgebung an den Aller-Deich nach Hodenhagen lockten. Feine,aber auch fetzige Musik bei einem Fest, das nun schon 41 Jahre gefeiert wird. 250 Helferinnen und Helfer hatten das Brinkfest vorbereitet. "Wir sind ein gutes Team," sagte dann auch Vorsitzender Christian Körber, als er den auch schon traditionellen Spießbraten von Andreas Krieg, den es eigentlich schon immer gibt auf dem Brink an diesem Tag, probierte. Auch Bürgermeister Karl-Gerd Tamke kam mit einem Weinhändler, der das Fest schon immer versorgt auf den Brink, kurz bevor die Quizsendung "Kaum zu glauben" auf dem N3-Fernsehen zu sehen war, in dem der Bürgermeister als Kandidat auftrat. Alles möglich in Hodenhagen, auch an diesem Tag, wo das Wetter, obwohl mit 70 Prozent Regen angekündigt, relativ ruhig und warm blieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Das Hallo-Verden-Festival hat die Besucher am Samstag in der Verdener Stadthalle begeistert. Wir haben die Fotos der Auftritte von Henning Wehland & …
Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Wie gehen junge Deutsche, Polen, Franzosen und Tschechen mit ihrer Geschichte um? Hegen sie noch Ressentiments? Was unterscheidet, was verbindet sie?
Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Norwegen-Pop in der Bremer Stadthalle: Die Band Aha stattete der Hansestadt am Sonnabend einen Besuch ab – und mehrere tausend Zuschauer folgten …
Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Rund 1.600 Schüler aus dem gesamten Landkreis informierten sich bei der 16. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg an 90 Ständen an …
16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Welt-Frühgeborenentag: „Ich konnte es gar nicht glauben“

Welt-Frühgeborenentag: „Ich konnte es gar nicht glauben“

„Wir werden viel basteln müssen“

„Wir werden viel basteln müssen“

Spielleute feiern runden Geburtstag

Spielleute feiern runden Geburtstag

Kommentare