Brinkfest in Hodenhagen

1 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
2 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
3 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
4 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
5 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
6 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
7 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.
8 von 40
Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen.

Das nunmehr 37. Brinkfest in Folge veranstaltete der Hudemühler Brinkfest-Verein in der Aller-Samtgemeinde Hodenhagen. Am vergangenen Sonnabend herrschte schon ab 15 Uhr beim Start des nachmittäglichen Kinderprogramms reges Treiben auf dem Brink am Allerdeich. Zahlreiche Stationen mit unterschiedlichen Geschicklichkeitsspielen lockten Familien mit ihren Kindern auf die Festmeile. Stelzenmänner und das Tamalan-Theater lockten ebenfalls.

Zum Abendprogramm hatte der Brinkverein auf 4 Bühnen zahlreiche Bands und Musiker geladen. Auf der großen Hauptbühne am Aller-Deich neben dem Brinkhaus entlud sich bis nach Mitternacht eine gewaltige Powershow der band "Gaz Guzzlers", kompetente Musiker, die weit über die Grenzen des Heidekreises hinaus gefragt sind. Und auch die berühmte Hodenhagener Weingasse war Dank einer Weinkönigin und eines bestens aufgelegten Irish-Folk-Duos prall gefüllt. Vereinsvorsitzender Christian Körber vom veranstaltenden Brinkfest-Vereins zeigte sich hoch zugfrieden mit dem Besuch und vergaß nicht zu erwähnen, dass hinter diesem gelungenen Fest, welches noch nie abgesagt werden musste, weit über 100 ehrenamtliche Helfer stecken. Und, in der Tat, die hunderte von Besuchern vor den einzelnen Musikbühnen hatten ihren Spaß, hatten ihre Party, zumal auch die Versorgung mit Speisen und Getränken besten funktionierte. Viele Gäste waren auch aus dem weiten Umland angereist. Das alljährliche Brinkfest ist eine Veranstaltung, mit der sich die ganze Ortschaft identifiziert

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Wehler

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mutmaßlicher Dreifachmord in Bispingen: Tötete er aus Befriedigung?

Mutmaßlicher Dreifachmord in Bispingen: Tötete er aus Befriedigung?

Mutmaßlicher Dreifachmord in Bispingen: Tötete er aus Befriedigung?
Otto als „The Grinch“ in Walsrode

Otto als „The Grinch“ in Walsrode

Otto als „The Grinch“ in Walsrode
Drei Frauen an an der FDP-Spitze

Drei Frauen an an der FDP-Spitze

Drei Frauen an an der FDP-Spitze
„Wir haben alle geweint“

„Wir haben alle geweint“

„Wir haben alle geweint“

Kommentare