Bank nur noch in Teilen

Die Teile der Bank an der „alten Leine“. Foto: Polizei

Schwarmstedt - Eine gespendete, massive Bank, die an der „alten Leine“ in Schwarmstedt aufgestellt war, bauten Unbekannte in den vergangenen drei Wochen auseinander. Das schreibt die Polizei. Bereits im Sommer waren Rückenlehne und Erinnerungsplakette mit Farbe beschmiert worden. Hinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt, Telefon 05071/511490.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Wie man nachhaltige Hotels findet

Wie man nachhaltige Hotels findet

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Tipps für den Sparfuchs im Autofahrer

Tipps für den Sparfuchs im Autofahrer

Meistgelesene Artikel

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Kommentare