Einsturzgefahr

Feuer in Marklendorf: 100 .000 Euro Brandschaden

Marklendorf - Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Donnerstag, gegen 16.50 Uhr, zu einem Brand im Dorfgemeinschaftshaus in Buchholz, Ortsteil Marklendorf.

Unmittelbar betroffen ist der Teil des Gebäudes, der vom Schützenverein genutzt wird. Hier brach das Feuer vermutlich im Bereich Küche/Aufenthaltsraum aus, schreibt die Polizei. Personen waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Objekt. Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten die Ausdehnung der Flammen. Aktuell herrscht Einsturzgefahr im betroffenen Bereich. Der Schaden wurde zunächst auf rund 100. 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Kommentare