Auf der Kreisstraße 1 in Hillern

42-Jähriger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Hillern - Ein 42 Jahre alter Mann ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der der Kreisstraße 1 in Hillern ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zeugenaussagen zufolge, war der 42-Jährige gegen 16.45 Uhr im Bereich einer Bushaltestelle bei Dunkelheit plötzlich auf die Fahrbahn getreten. Eine aus Soltau mit ihrem Wagen herannahende 52-jährige Frau versuchte noch auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht mehr verhindern. Der Mann wurde von dem Wagen erfasst, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die 52-Jährige musste mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrbahn wurde vier Stunden für die Unfallaufnahme gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Wem gehört der Schmuck?

Wem gehört der Schmuck?

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Kommentare