Heide Park: Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb

Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
1 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
2 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
3 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
4 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
5 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
6 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
7 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb
8 von 24
Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb

Colossos geht ab Saisonstart 2019 wieder in Betrieb. Die schnellste Holzachterbahn Europas wird für 12 Millionen Euro saniert. Das teilte Heide Park-Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho am Donnerstag mit. Bastian Lampe, technischer Leiter Fahrgeschäfte, erklärte den aufwendigen Sanierungsprozess, der bereits gestartet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Musik im Park mit Meilentaucher

Die Band Meilentaucher spielte sorgte mit frischem Pop-Rock für einen gebührenden Abschluss der „Musik im Park“-Konzertreihe.
Musik im Park mit Meilentaucher

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es …
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

„Laut & draußen“-Festival in Rotenburg

Rund 600 Besucher, drei Bands (TriPod, Hau drauf, Emerson Prime), etwas Wind, ein wenig Regen und prächtige Stimmung: Das „Laut & draußen“-Festival …
„Laut & draußen“-Festival in Rotenburg

Fotostrecke: Werder-Abschlusstraining vor Worms

Bremen - Das Abschlusstraining von Werder Bremen vor dem wichtigen DFB-Pokalmatch gegen Wormatia Worms fand ab 13.00 Uhr statt.
Fotostrecke: Werder-Abschlusstraining vor Worms

Meistgelesene Artikel

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Schwerer Unfall in Schneverdingen: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Schneverdingen: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Kommentare