Rethemer siegen im Endspiel des Sportwochen-Fußballturniers gegen Häuslingen

Finale erweist sich als echter Krimi

+
Die Finalisten aus Rethem (blau) und Häuslingen.

Häuslingen - Eine ereignisreiche Sportwoche in Häuslingen ist zu Ende: ein stimmungsvolles, gut besuchtes Freizeitturnier, ein Faustballturnier, das allen viel Spaß gemacht hat und das Fußballturnier, bei dem die Mannschaft der Gastgeber für eine faustdicke Überraschung sorgte.

Die Häuslinger setzten sich gegen den SV Böhme und die SG Nordheide durch und wurde Gruppensieger. In der anderen Gruppe dominierte Pokalverteidiger Rethem. Das Team schaltete Rethem-Moor und Hämelhausen aus. Die Rethemer waren mit Spielern ihrer zweiten Mannschaft, verstärkt durch ein paar Oldies, angetreten. Das Finale wurde zu einem echten Krimi zweier gleichwertiger Mannschaften. Die Rethemer legten vor zum 1:0, Häuslingen glich aus und blieb dran. Erneut gingen die Gäste in Führung, und abermals konnten sie sich nicht lange darüber freuen. Es ging ins Elfmeterschießen. Nach den ersten fünf Schützen lagen noch beide Teams gleichauf. Erst als der siebte Strafstoß an der Reihe war, verschoss einer der Häuslinger. Die Gäste konnten so ihren Pokalerfolg aus dem Vorjahr wiederholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare