Weihnachtsmärkte in Rethem

1 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
2 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
3 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
4 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
5 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
6 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
7 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
8 von 75
„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.

„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Fritz Bätje

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alternatives Getreide auf dem Vormarsch

Alternatives Getreide auf dem Vormarsch

Alternatives Getreide auf dem Vormarsch
70-Jähriger bei Unfall in Ostenholz lebensgefährlich verletzt

70-Jähriger bei Unfall in Ostenholz lebensgefährlich verletzt

70-Jähriger bei Unfall in Ostenholz lebensgefährlich verletzt
Vorgehen bei Corona-Verdacht

Vorgehen bei Corona-Verdacht

Vorgehen bei Corona-Verdacht
Ein neues Glück für Hunde und Halter

Ein neues Glück für Hunde und Halter

Ein neues Glück für Hunde und Halter

Kommentare