Vogelpark öffnet seine Türen

Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
1 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
2 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
3 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
4 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
5 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
6 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
7 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.
8 von 27
Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Schon heute konnten sich Pressevertreter aus der gesamten Bundesrepublik beim so genannten Medientag einen Überblick über das Angebot verschaffen und den Ausführungen von Geer Scheres, Geschäftsführer des Parks, lauschen. Zudem wurden einige Fachvorträge zum Schutz bedrohter Arten gehalten. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten. Dabei handelt es sich um fachkundig geführte Rundgänge durch den Park, der täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist.

Der Weltvogelpark Walsrode öffnet am Donnerstag um 9 Uhr seine Pforten für die neue Saison. Die Besucher können sich in der neuen Saison unter anderem über neue Schilder freuen, die nähere Erklärungen zu den insgesamt 4000 Vögeln liefern. Zudem werden so genannte Ranger-Touren angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Bei traumhaftem Laufwetter trafen sich 420 Läuferinnen und Läufer zum 3. Thedinghauser Erbhoflauf in Thedinghausen. Das Organisationsteam vom TSV …
420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

Laternelaufen in Bassum 

Mehr als 300 Kinder und Erwachsene haben sich zum traditionellen Laternelaufen mit dem Jugendspielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bassum …
Laternelaufen in Bassum 

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 - ohne Philipp Bargfrede.
Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Meistgelesene Artikel

„Kultur mit Stiel“: Alles rund um den Apfel

„Kultur mit Stiel“: Alles rund um den Apfel

„Stolze“ Überladung: Sprinter mit 18 Personen plus Gepäck unterwegs

„Stolze“ Überladung: Sprinter mit 18 Personen plus Gepäck unterwegs

Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

49-Jähriger sticht 36-Jährigen nach Streit mit einem Messer in den Hals

49-Jähriger sticht 36-Jährigen nach Streit mit einem Messer in den Hals

Kommentare