Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16

Land unter im Landkreis Hildesheim: Starke Regenfälle haben in Süd-Niedersachsen für Überschwemmungen gesorgt, die die Kräfte vor Ort alleine nicht mehr bewältigen können. Und so rückten auch Kreisfeuerwehrbereitschaften Süd und Nord des Heidekreises mit über 300 Einsatzkräften und rund 60 Fahrzeugen nach Hildesheim aus, um die Menschen dort zu unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Kennen Sie die beliebtesten Strände der Welt? Vielleicht haben Sie ja schon mal eine Reise an einen davon unternommen? Schauen Sie in unserer …
Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Werder-Wechsel zu Bayern

Viele Werder-Profis wechselten im Laufe ihrer Karriere zu Bayern München. 
Werder-Wechsel zu Bayern

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Vor rund 120 geladenen Gästen unter anderem aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Militär und Verbänden blickte der Standortälteste Oberstleutnant …
Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Naturschutz im Aller-Leine-Tal: Lies mahnt Beteiligte

Naturschutz im Aller-Leine-Tal: Lies mahnt Beteiligte