Erster Kreisrat besucht die Egra in Rethem

500 Kubikmeter Asbest sind bereits entsorgt

Harm-Dirk Hüppe, Oliver Schulze, Cort-Brün Voige und Dieter Moll (von links).
+
Harm-Dirk Hüppe, Oliver Schulze, Cort-Brün Voige und Dieter Moll (von links).

Rethem - Der Erste Kreisrat Oliver Schulze war gestern zu Gast bei der Egra und überzeugte sich, was die Rethemer Gesellschafter so alles bewegt haben. Dieter Moll führte ihn, Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige und Harm-Dirk Hüppe, dessen allgemeinen Vertreter, über das ehemalige Toschi-Gelände. Er erwähnte, dass Egra zwei Drittel der Fläche der großen Halle vermietet habe, sich aber auch Interessenten für die kleineren Hallen gefunden hätten. Noch laufen die Asbest-Entsorgungsarbeiten. 500 Kubikmeter seien auf eine Spezialdeponie in Mecklenburg-Vorpommern gebracht worden, eine fünffache Menge müsse noch entsorgt werden. In einer weiteren Phase werden Asbestzementverkleidungen der Anbauten abgenommen und das Gummilager abgebaut. Moll: „Die erste Phase ist gut gelaufen.“ Die Egra prüft nun den Kauf weiterer drei Hallen sowie den Erwerb und die Nutzung eines asbestkontaminierten Grundstücks im Süden des Geländes. Aber die Projekte seien nur mit öffentlicher Unterstützung zu realisieren. Moll: „Man könnte das Gelände planieren, mit einer Folie abdecken und es mit einem Erdmantel von mindestens 80 Zentimeter versehen.“ Ziel ist es, die Infrastruktur gewerblich zu nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan
Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei
Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung

Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung

Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung
Nach Nashorn-Angriff im Serengeti-Park: Kusini soll umziehen

Nach Nashorn-Angriff im Serengeti-Park: Kusini soll umziehen

Nach Nashorn-Angriff im Serengeti-Park: Kusini soll umziehen

Kommentare