Waldorfschule Benefeld und Forum Bomlitz laden ein: „Be-Flügelt!“

Klaviermusik zu vier Händen

Alvyda Zdaneviciute und Dongjoohn Leen treten in Benefeld auf.
+
Alvyda Zdaneviciute und Dongjoohn Leen treten in Benefeld auf.

Benefeld - Die Freie Waldorfschule Benefeld und das Forum Bomlitz laden zu einem weiteren Konzert in der Reihe „Be-Flügelt!“ ein. Am Sonntag, 25. Januar, um 17 Uhr, wird im Pavillon der Waldorfschule Benefeld Klaviermusik zu vier Händen am Steinway-Flügel zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

Zu Gast sind die 21-jährige Alvyda Zdaneviciute aus Litauen und der 23-jährige Dongjoohn Lee aus Südkorea, beide Studenten aus der Klavierklasse von Prof. Gerrit Zitterbart von der Musikhochschule Hannover. Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Schumann, Ravel und Poulenc.

Alvyda Zdaneviciute begann ihr Klavierstudium an der Nationalen Kunstschule in Litauen und studiert seit 2012 in Hannover. Als Solistin und Kammermusikerin nahm sie an mehreren Wettbewerben und Musikfestivals in Litauen, Lettland, Polen, Großbritannien, Italien, Deutschland und Belgien teil.

Dongjoohn Lee wurde in Seoul/Südkorea geboren und begann 2009 ein Studium in Hannover. Dongjoohn Lee gab Konzerte in Korea, Russland, Österreich und Deutschland und gewann zahlreiche Wettbewerbe in Korea und Europa.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Verwendung von recyceltem Asphalt

Verwendung von recyceltem Asphalt

Verwendung von recyceltem Asphalt
Doppelter Grund zur Freude im Klinikum

Doppelter Grund zur Freude im Klinikum

Doppelter Grund zur Freude im Klinikum
2017 im Heide Park: Die ultimative Action mit den „Ghostbusters“

2017 im Heide Park: Die ultimative Action mit den „Ghostbusters“

2017 im Heide Park: Die ultimative Action mit den „Ghostbusters“
Sechsjähriges Mädchen stirbt nach Unfall in Schneverdingen

Sechsjähriges Mädchen stirbt nach Unfall in Schneverdingen

Sechsjähriges Mädchen stirbt nach Unfall in Schneverdingen

Kommentare