Gut besuchte Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bosse

Rückläufige Zahl von Fehlalarmen

Lutz Wolff.
+
Lutz Wolff.

Bosse - Ortsbrandmeister Helmut Lohse freute sich über eine gut besuchte Jahreshauptversammlung der Bosser Feuerwehr. Neben Abordnungen der Nachbarwehren aus Frankenfeld und Eilte hatten es sich Ortsbürgermeister Heiko Badenhop und Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige nicht nehmen lassen, trotz Glatteises den Weg nach Bosse einzuschlagen. Und auch Kreisbrandmeister Hartmut Staschinski hatte den Weg nicht gescheut.

Staschinski lobte die Gastgeber: Aus einem einstigen Sorgenkind habe man sich zu einer tüchtigen und zuverlässigen Wehr gemausert. Das bekräftigte Lutz Wolff, Obmann für Atemschutzgeräte. Er gab einen Überblick über die Tätigkeit der Kameraden mit der entsprechenden Qualifikation. Lohse berichtete, dass die Umstellung auf Digitalfunk noch einige Probleme bereite. Doch sie hätten Schützenhilfe aus Rethem erhalten. Dennis Feldmann habe mit den Bossern einen Crashkurs veranstaltet. Jetzt gelte es, sich weiter fortzubilden. An der Bereitschaft dazu mangele es nicht.

Anerkennung war den Bossern für die Ausrichtung des alle zwei Jahre veranstalteten Gemeinde-Feuerwehrtages zuteil geworden. „Einige haben sich hier so wohl gefühlt, die wollten gar nicht wieder weg“, sagte Lohse. Ansonsten hätten sie alle Wettkämpfe, Versammlungen und Veranstaltungen besucht. Auch in die Dorfgemeinschaft seien sie bestens integriert.

Lohse freute sich über die rückläufige Anzahl von Fehlalarmen. 23 Dienste hätten auf dem Übungsplan gestanden. 22 Aktive, darunter 18 Männer und vier Frauen, hätten regelmäßig daran teilgenommen.

Lohse teilte mit, dass Kassenwart Jürgen Koch nach 30 Jahren von dieser Tätigkeit zurückgetreten sei. Zuständig für das „Finanzamt“ sei nun Antje Eggers. Als Sicherheitsbeauftragter bestätigt wurde Andreas Vollmer. Zur Feuerwehrfrau des Jahres 2014 gekürt wurde Antje Eggers.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Dieselpreise: Landwirte schlagen Alarm

Dieselpreise: Landwirte schlagen Alarm

Dieselpreise: Landwirte schlagen Alarm
Polizei gelingt Schlag gegen die Drogenszene

Polizei gelingt Schlag gegen die Drogenszene

Polizei gelingt Schlag gegen die Drogenszene
66-Jähriger übersieht Motorradfahrer und verletzt ihn schwer

66-Jähriger übersieht Motorradfahrer und verletzt ihn schwer

66-Jähriger übersieht Motorradfahrer und verletzt ihn schwer
Psychotherapie: Patienten haben Recht auf Qualität

Psychotherapie: Patienten haben Recht auf Qualität

Psychotherapie: Patienten haben Recht auf Qualität

Kommentare