Autobahn 7

Zwei Motorradfahrer auf rutschiger Fahrbahn schwer verunglückt

Walsrode/Bad Fallingbostel - Ein 52 und ein 60 Jahre alter Motorradfahrer sind bei Unfällen auf der A7 schwer verletzt worden.

Der ältere der beiden Motorradfahrer sei Sonntagnachmittag auf der Autobahn unterwegs gewesen, als sein Fahrzeug aus unbekannten Gründen ins Schlingern geriet. Dies berichtete die Polizei am Montag. In der Folge des Schlingerns geriet das Motorrad gegen die Schutzplanke. Der Mann stürzte, während sein Motorrad noch 50 Meter weiterfuhr. Mit einem Rettungshubschrauber brachten die Einsatzkräfte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus.

Am Abend verlor ein 52-Jähriger auf Höhe Fallingbostel bei Nässe die Kontrolle über sein Motorrad. Er wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte sperrten den rechten Fahrstreifen kurzzeitig.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Rundballen treffen Biker

Rundballen treffen Biker

Kommentare