Zertifikate des Präventionsprojekts „Nein heißt Nein“ überreicht

Claudia Barz (l.), Sigrid Hartlef-Delventhal (2.v.r.) und Nicole Mittelstaedt, Präventionsbeauftragte Schwarmstedt (r.), mit den Vertreterinnen der Kitas. Foto: Heidekreis

Bad Fallingbostel – Die Beratungsstelle Wendepunkte und die Fachgruppe Frühkindliche Bildung und Betreuung des Heidekreises haben im Rahmen des Präventionsprojektes „Nein heißt Nein“ begonnen, in den Kindertagesstätten und -gärten des Heidekreises Multiplikatoren für die Durchführung von ersten präventiven Einheiten zum Schutz vor sexueller Gewalt auszubilden. Für die Teilnahme am aus drei Modulen bestehenden Fortbildungskonzept haben neun Leitungen für „ihre“ Kindertagesstätten ein Zertifikat erhalten. Dabei waren Einrichtungen aus Bothmer, Gilten, Essel, Buchholz, Schwarmstedt, Lindwedel, Düshorn, die Luthergemeinde aus Soltau und der Verein Waldkinder Buchholz.

Landrat Manfred Ostermann überreichte die Zertifikate und würdigte die Bereitschaft, sich für die Weiterbildung und somit für einen wichtigen Schritt zur Prävention von sexueller Gewalt entschlossen zu haben.

Die Fortbildung besteht aus drei aufeinander aufbauenden und sich ergänzenden Modulen. Dazu gehört, dass die Teilnehmer die Kompetenz erwerben, das Präventionsprojekt in der „eigenen“ Kindertagesstätte durchzuführen. Des Weiteren werden Ursachen und Dynamik von sexualisierter Gewalt an Kindern und Möglichkeiten der Intervention erörtert und Methoden und Materialen kennengelernt, um mit den Kindern angstfrei zu arbeiten.

„Es ist wichtig, Kinder stark zu machen, sie für mögliche körperliche Grenzsetzung zu sensibilisieren und ihnen Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen“, so Ostermann.

Der nächste Termin für das Präventionsprojekt findet vom Mittwoch, 11., bis Freitag, 13. September, statt. Anmeldungen bei Claudia Barz, Beratungsstelle Wendepunkte, Telefon 05191/970-771, und Sigrid Hartlef-Delventhal, Fachgruppe Frühkindliche Bildung und Betreuung des Heidekreises, Telefon 05162/970-495.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Meistgelesene Artikel

Brand in Spielhalle

Brand in Spielhalle

Vorwurf der gewerbsmäßigen Hehlerei

Vorwurf der gewerbsmäßigen Hehlerei

Kostenlose Erlebniscard eingeführt

Kostenlose Erlebniscard eingeführt

Neue Regeln für Besucher

Neue Regeln für Besucher

Kommentare