Bauarbeiten bis Sonntag, 23. Juli, geplant

Verspätungen der Bahn zwischen Hannover, Soltau und Buchholz

Bad Fallingbostel - „Wegen Gleisbauarbeiten auf der RB 38 kommt es aktuell leider zu erheblichen Verspätungen auf der Strecke Hannover-Soltau-Buchholz.“ Das hat die Pressestelle des Erixx Donnerstag mitgeteilt. Die Bauarbeiten im Bereich Bad Fallingbostel hätten laut Ankündigung des Eigentümers, der DB Netz, eigentlich keine Auswirkungen auf den Fahrplan des Erixx haben sollen.

„Leider sieht es in der Praxis anders aus. Der Erixx kann im Bahnhof Bad Fallingbostel nur noch auf Gleis eins einfahren, statt wie gewohnt auf Gleis zwei. Dafür muss ein ungesicherter Fußweg über die Gleise passiert werden. Dies ist nur mit maximal 20 Stundenkilometern möglich, um niemanden zu gefährden“. 

Dies führe zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten auf der gesamten Strecke in beide Richtungen. „Insbesondere sind hierbei die Züge ab Fallingbostel nach Buchholz betroffen. Nicht immer kann ein direkter Umstieg auf den Metronom in Hamburg gewährleistet werden“, so Pressesprecher Björn Pamperin.

Es heißt weiter, dass die Bauarbeiten bis Sonntag, 23. Juli, abgeschlossen sein sollen. „Wir bitten unsere Fahrgäste, bis dahin längere Fahrzeiten und Verspätungen einzuplanen.

Aktuelle Informationen finden Interessierte auf der Homepage www.erixx.de oder unter www.facebook.com/erixx.nahverkehr/.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

1:0-Erfolg gegen West Ham

1:0-Erfolg gegen West Ham

Meistgelesene Artikel

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Ideengeberin und Aufklärerin

Ideengeberin und Aufklärerin

Kommentare