Verkehrsprojekte Thema im Straßenbauamt

Klingbeil: A7-Ausbau kommt voran

+
Lars Klingbeil im Gespräch mit Gisela Schütt.

Heidekreis - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war in der niedersächsischen Landesstraßenbaubehörde in Verden zu Gast, um mit der Leiterin Gisela Schütt die aktuellen Verkehrsprojekte im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg zu besprechen. „Mir ist dieser Austausch wichtig, um einen Überblick zu bekommen, wie der Stand der Planung bei den unterschiedlichen Projekten ist. Ich freue mich, dass gerade beim A7-Ausbau zügig gearbeitet wird.“

Kurz vor Weihnachten hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in einem Gespräch mit Klingbeil angekündigt, die Mittel von 58 Millionen Euro für den sechsspurigen Ausbau der A7 im Abschnitt zwischen Walsroder Dreieck und Bad Fallingbostel freizugeben.

Im Gespräch ging es unter anderem um mögliche Beeinträchtigungen der Region durch Umleitungen. „Klar ist, dass die Bauphase eine Belastung für unsere Region bedeutet. Entscheidend ist, dass die Bürgerinnen und Bürger, aber auch die Kommunen frühzeitig und transparent über Umleitungen und mögliche Sperrungen unterrichtet werden“, so Klingbeil.

Zum Thema Lärmschutz an der A7 in Höhe Dorfmark informierte Schütt, dass auf Grundlage der aktuellen Verkehrsprognose notwendige Lärmschutzmaßnahmen berechnet würden. Nach Genehmigung des Entwurfes durch das Bundesministerium stehe ein Planfeststellungsverfahren mit breiter Öffentlichkeitsbeteiligung an. Hier würden die Einwände von Bürgerinitiativen und Gemeinden angehört.

Im Bezug auf den geplanten Ausbau der Amerikalinie bat Klingbeil um Unterstützung der Straßenbaubehörde für die betroffenen Kommunen. „Die Bürgermeister haben hier klare Erwartungen formuliert – zum Beispiel beim Thema Straßenkreuzungen und Umfahrungen. Es ist wichtig, dass die Straßenbaubehörde hier als Ansprechpartner fungiert.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare