37-Jähriger im Krankenhaus

Streit wegen Stromrechnung: Mann sticht auf Vermieter ein

Bad Fallingbostel - Ein Streit wegen einer vermeintlich nicht bezahlten Stromrechnung ist am Donnerstag in Bad Fallingbostel eskaliert. 

In einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Oerbker Berg“ kam es zwischen dem 32-jährigen Mieter und dem 37-jährigen Vermieter zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, dann zu einer Schlägerei. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung nahm der 32-Jährige ein Küchenmesser und stach es dem Vermieter in den Unterbauch. Der 37-Jährige kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht. Der Täter wurde festgenommen und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Beamten leiteten Verfahren wegen gefährlicher und einfacher Körperverletzung ein.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Training im Tiergehege: Nach jedem Stupser eine Belohnung

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Viel Spaß im Spiele-Parcours

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Notlandung in Hodenhagen: Flugzeug im Maisfeld

Lkw-Fahre übersieht Stauende auf der A 7: Zwei Schwerverletzte

Lkw-Fahre übersieht Stauende auf der A 7: Zwei Schwerverletzte

Kommentare