Drei Verletzte

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Bad Fallingbostel - Ein 27-jähriger Mann hat am Sonntag einem 68-Jährigen in Bad Fallingbostel die Fingerkuppe abgebissen.

Gegen 21.15 Uhr kam es in einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im weiteren Verlauf biss der 27-Jährige dem 68-Jährigen die Fingerkuppe ab.

Der Täter hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,57 Promille, teilt die Polizei mit. Ein weiterer Beteiligter bekam eine Flasche an den Kopf und verlor nach eigenen Angaben kurzfristig das Bewusstsein. Drei Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig

Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig

BVB gewinnt wieder nicht - FCN-Schützenhilfe für Bayern

BVB gewinnt wieder nicht - FCN-Schützenhilfe für Bayern

Auffahrunfall auf der A1 bei Oyten

Auffahrunfall auf der A1 bei Oyten

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger bedroht Anwohner mit Samurai-Schwert

25-Jähriger bedroht Anwohner mit Samurai-Schwert

Ehrenamtliche renovieren Saal in Büchten

Ehrenamtliche renovieren Saal in Büchten

Erhalt traditioneller Obstsorten: Streuobstwiesen im Aller-Leine-Tal

Erhalt traditioneller Obstsorten: Streuobstwiesen im Aller-Leine-Tal

Möglichst viele Einwendungen

Möglichst viele Einwendungen

Kommentare