Drei Verletzte

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Bad Fallingbostel - Ein 27-jähriger Mann hat am Sonntag einem 68-Jährigen in Bad Fallingbostel die Fingerkuppe abgebissen.

Gegen 21.15 Uhr kam es in einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im weiteren Verlauf biss der 27-Jährige dem 68-Jährigen die Fingerkuppe ab.

Der Täter hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,57 Promille, teilt die Polizei mit. Ein weiterer Beteiligter bekam eine Flasche an den Kopf und verlor nach eigenen Angaben kurzfristig das Bewusstsein. Drei Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Der BMW X4 M40d im Autotest

Der BMW X4 M40d im Autotest

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz: Schreie im Wald entpuppen sich als Therapiemaßnahme

Polizeieinsatz: Schreie im Wald entpuppen sich als Therapiemaßnahme

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn 27

Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn 27

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.