Drei Verletzte

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Bad Fallingbostel - Ein 27-jähriger Mann hat am Sonntag einem 68-Jährigen in Bad Fallingbostel die Fingerkuppe abgebissen.

Gegen 21.15 Uhr kam es in einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im weiteren Verlauf biss der 27-Jährige dem 68-Jährigen die Fingerkuppe ab.

Der Täter hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,57 Promille, teilt die Polizei mit. Ein weiterer Beteiligter bekam eine Flasche an den Kopf und verlor nach eigenen Angaben kurzfristig das Bewusstsein. Drei Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing

Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing

Meistgelesene Artikel

Ferkel sterben in brennendem Stall

Ferkel sterben in brennendem Stall

Gründerwoche im Heidekreis: Kostenlose Veranstaltungen für Gründer und Jungunternehmer

Gründerwoche im Heidekreis: Kostenlose Veranstaltungen für Gründer und Jungunternehmer

Laubhark-Aktion im Rethemer Londypark

Laubhark-Aktion im Rethemer Londypark

Zu schnell bei Regen unterwegs: Auto gerät in Gegenverkehr

Zu schnell bei Regen unterwegs: Auto gerät in Gegenverkehr

Kommentare