Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes

Grindel erneut gewählt

+
Reinhard Grindel (r.) und Enak Ferlemann.

Heidekreis - Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel ist erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser gewählt worden. Grindel erhielt auf dem Bezirksparteitag in Osterholz-Scharmbeck 127 von 129 Stimmen.

Bezirksvorsitzender bleibt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, aus Cuxhaven, der 127 Stimmen erhielt.

In seinem Bericht aus dem Bundestag sprach sich Grindel für eine klare Linie in der inneren Sicherheit aus. Mit Hinweis auf die hohe Zahl von islamistischen Extremisten, die in Syrien oder dem Irak von der IS ausgebildet wurden und gekämpft haben, warnte der CDU-Rechtsexperte vor einer Gefährdung der Arbeitsfähigkeit der Sicherheitsbehörden.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Hunde beißen Jogger

Hunde beißen Jogger

Kommentare