Waghalsige Piloten beim Seifenkistenrennen in Bad Fallingbostel

1 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
2 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
3 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
4 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
5 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
6 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
7 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.
8 von 32
200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start.

"Start frei", hieß es wieder in Bad Fallingbostel beim traditionellen elften Seifenkistenrennen der Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaft und Verkehr. Ungefähr 200 Meter rauschten die Rennboliden die Vogteistraße herunter. Außerdem wurde das 100 jährige Jubiläum der SV Eintracht Bad Fallingbostel gefeiert. 40 Starter waren in vier Klassen am Start und auch ein kleiner Schauer konnte die waghalsigen Piloten nicht vom Kurs abbringen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig