Unfall auf der A7

Lkw-Fahrer schwer verletzt

Schwarmstedt - Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochvormittag bei einem Unfall auf der A7 kurz vor der Anschlussstelle Schwarmstedt schwer verletzt worden.

Der Mann hatte laut Polizeiangaben gegen 10.55 Uhr ein Stauende übersehen und war mit seinem Sattelzug auf einen Lkw aufgefahren. Schwerverletzt wurde er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Bergung blieb die A 7 in Richtung Hamburg voll gesperrt. Gegen 11.50 Uhr konnte der linke Fahrstreifen wieder frei gegeben werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare