Unfall auf der A7

Lkw-Fahrer schwer verletzt

Schwarmstedt - Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochvormittag bei einem Unfall auf der A7 kurz vor der Anschlussstelle Schwarmstedt schwer verletzt worden.

Der Mann hatte laut Polizeiangaben gegen 10.55 Uhr ein Stauende übersehen und war mit seinem Sattelzug auf einen Lkw aufgefahren. Schwerverletzt wurde er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Bergung blieb die A 7 in Richtung Hamburg voll gesperrt. Gegen 11.50 Uhr konnte der linke Fahrstreifen wieder frei gegeben werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Einbrecher mit gestohlenem Auto in Unfall verwickelt

Einbrecher mit gestohlenem Auto in Unfall verwickelt

Neue Rettungsleitstellen-Technik im Einsatz

Neue Rettungsleitstellen-Technik im Einsatz

Kommentare