In Bad Fallingbostel

Planenschlitzer öffnen 26 Lastwagen

Bad Fallingbostel – Auf der Suche nach wertvoller Beute haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag an der Autobahn 7 bei Bad Fallingbostel die Planen von 26 Lastwagen aufgeschlitzt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Täter auf den Parkplätzen Steinbach, Dorfmark und Wolfsgrund aktiv.

Offenbar fanden sie diesmal aber nichts, was ihnen als Diebesgut lohnenswert erschien. Gestohlen wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Heidekreis nämlich nichts. Der Schaden an den Planen beträgt rund 7.500 Euro.

Laut Landeskriminalamt hatte die Zahl der von Planenschlitzern heimgesuchten Lkw im vergangenen Jahr mit 750 einen neuen Höchststand erreicht. Tendenz: weiter steigend. Wenn die Täter lohnende Beute erspähen, wird diese blitzschnell auf Klein-Lkw umgeladen und abtransportiert. Der Schaden liegt nach Angaben des LKA im zweistelligen Millionenbereich. Gestohlen werden vor allem elektronische Geräte, Baumaterial oder Werkzeuge. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

Feuerwehrfahrzeug in Brand

Feuerwehrfahrzeug in Brand

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

Neuer Lotto-Millionär lebt im Heidekreis

Neuer Lotto-Millionär lebt im Heidekreis

Kommentare