A-cappella-Ensemble TriSolo tritt am Sonnabend in der St.-Georg-Kirche in Meinerdingen auf

Von Oldies über Jazz bis hin zu traditionellen Volksweisen

TriSolo gastiert am Sonnabend zum ersten Mal in Meinerdingen.

Meinerdingen - Das A-cappella-Ensemble TriSolo ist am Sonnabend, 12. März, um 19 Uhr, zum ersten Mal in der evangelischen St.-Georg-Kirche in Meinerdingen, Dorfallee 16, zu Gast.

Gegründet wurde TriSolo im Juli 2005. Conny Allermann, Sopran, Inne Thompson, Alt, und Sascha Nicolaisen, Tenor/Bass, lernten sich auf einem Chorfestival in der Region Hannover kennen. Nach sieben erfolgreichen Jahren zu dritt mischt seit Mai 2012 die Vierte im Bunde, Nina Wegener, Alt II/Tenor, mit.

Das Programm ist auch im elften Jahr der Gruppe und nach vielen Auftritten genreübergreifend. Egal, ob Pop, Gospel, oder afrikanische Lieder, ob Oldies, Jazz oder mittelalterlich-traditionelle Volksweisen, alles, was TriSolo und den Zuhörern Spaß macht, wird auch gesungen.

Einlass in die Meinerdinger Kirche ist ab 18.30 Uhr. Weitere Infos im Internet unter folgender Adresse: www.trisolo.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Vielerorts heftige Regenfälle

Vielerorts heftige Regenfälle

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Kommentare