A-cappella-Ensemble TriSolo tritt am Sonnabend in der St.-Georg-Kirche in Meinerdingen auf

Von Oldies über Jazz bis hin zu traditionellen Volksweisen

TriSolo gastiert am Sonnabend zum ersten Mal in Meinerdingen.

Meinerdingen - Das A-cappella-Ensemble TriSolo ist am Sonnabend, 12. März, um 19 Uhr, zum ersten Mal in der evangelischen St.-Georg-Kirche in Meinerdingen, Dorfallee 16, zu Gast.

Gegründet wurde TriSolo im Juli 2005. Conny Allermann, Sopran, Inne Thompson, Alt, und Sascha Nicolaisen, Tenor/Bass, lernten sich auf einem Chorfestival in der Region Hannover kennen. Nach sieben erfolgreichen Jahren zu dritt mischt seit Mai 2012 die Vierte im Bunde, Nina Wegener, Alt II/Tenor, mit.

Das Programm ist auch im elften Jahr der Gruppe und nach vielen Auftritten genreübergreifend. Egal, ob Pop, Gospel, oder afrikanische Lieder, ob Oldies, Jazz oder mittelalterlich-traditionelle Volksweisen, alles, was TriSolo und den Zuhörern Spaß macht, wird auch gesungen.

Einlass in die Meinerdinger Kirche ist ab 18.30 Uhr. Weitere Infos im Internet unter folgender Adresse: www.trisolo.de.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Schlagringe und Marihuana

Schlagringe und Marihuana

Kommentare