Der SoVD Dorfmark-Fallingbostel sucht dringend einen neuen Vorstand

Nachfolger händeringend gesucht

„Es geht einfach nicht mehr“: Heidi Bolecke (vorne Mitte), hier bei einer Ehrung, will nicht weitermachen. Der SoVD Dorfmark-Fallingbostel sucht einen neuen Vorstand. Foto: Müller

Dorfmark/Fallingbostel – Heidi Bolecke kann nicht mehr. Die Vorsitzende des fast 900 Mitglieder starken SoVD-Ortsverbandes Dorfmark-Fallingbostel hat sich viele Verdienste um die sozialen Belange in beiden Orten erworben. Ihren letzten ganz großen Auftritt wird sie aber wohl bei der Weihnachtsfeier des SoVD am 6. Dezember (um 14 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ in Dorfmark) haben und sich von ihren Mitgliedern verabschieden. „Es geht einfach nicht mehr, ich muss an meine Gesundheit denken. Und ich hoffe, dass mich meine Mitglieder verstehen“, berichtet sie.

Der SoVD sucht händeringend neue Mitglieder für den Vorstand, denn mit Bolecke werden auch weitere Vorstandskollegen zurücktreten. Gesucht wird allerdings im ganzen Heidekreis. „Wir wollen keinen der 900 Mitglieder plötzlich im Regen stehen lassen“, sagt Kreisvorsitzender Jürgen Hestermann und hofft auf Anfragen.

Viele positive Schlagzeilen hat der Ortsverband in den letzten Jahren geschrieben, auch dank seiner Vorsitzenden, die mit ihrem Mann und einem tüchtigen Vorstandsteam den Ortsverband sicher durch jedes Fahrwasser gebracht hat.

„Knobeln ist bei uns immer einer der Höhepunkte im Jahr gewesen.“ Viele Mitglieder sind erst dadurch zu dem Verband gekommen. Attraktiv waren aber auch die ganz eigenen Dorfmarker Fahrten, in diesem Jahr beispielsweise nach Brotterode. Und dann waren da noch die geselligen Anlässe. „Es war eine schöne Zeit, obwohl sie anstrengend war“, sagt Heidi Bolecke, die seit 2014 den Verband führt.

Andere Seniorinnen und Senioren sollen jetzt den traditionsreichen Verband aufrecht erhalten. „Ich werde dem neuen Vorstand natürlich tatkräftig, zumindest zu Anfang, zur Seite stehen“, verspricht Heidi Bolecke. Und gern will sie das Knobeln auch weiterführen.  mü

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Meistgelesene Artikel

Die Hosen müssen runter

Die Hosen müssen runter

Unkooperativer Verdächtiger

Unkooperativer Verdächtiger

SVV will den Schwung mitnehmen

SVV will den Schwung mitnehmen

Fußgängerin bei Unfall verletzt

Fußgängerin bei Unfall verletzt

Kommentare