Nach anonymem Hinweis

Polizei findet Maschinengewehr und Nazi-Gegenstände bei Militarier-Treffen

Die Polizei hat nach einem anonymen Hinweis bei einem Sammlertreffen von Militariern mehrere Gegenstände und Waffen sichergestellt, darunter ein Maschinengewehr auf Lafette.

Dorfmark - Das Treffen fand am Sonntagmorgen öffentlich in einem Gasthaus an der Poststraße in Dorfmark statt. Ein anonymer Hinweis auf Waffen und Nazi-Devotionalien (Gegenstände mit Nazi-Symbolen), die dort zum Verkauf angeboten werden sollten, sorgte schließlich für einen größeren Polizeieinsatz. 

Die Beamten beschlagnahmten ein Maschinengewehr auf Lafette, eine Maschinenpistole mit Rundmagazin, drei Gewehre, über 100 Hieb- und Stoßwaffen und mehrere NS-Devotionalien. Aktuell werden die Gegenstände überprüft, teilt die Polizei mit.

Die Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Waffengesetz sowie wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen laufen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

Meistgelesene Artikel

Obsessiver Sprechgesang

Obsessiver Sprechgesang

Obsessiver Sprechgesang
Orlovius hat als Bosser Bürgermeister wenig Spielraum, aber viele Ideen

Orlovius hat als Bosser Bürgermeister wenig Spielraum, aber viele Ideen

Orlovius hat als Bosser Bürgermeister wenig Spielraum, aber viele Ideen
„Es ist gut auch einmal innezuhalten“

„Es ist gut auch einmal innezuhalten“

„Es ist gut auch einmal innezuhalten“

Kommentare