Nach anonymem Hinweis

Polizei findet Maschinengewehr und Nazi-Gegenstände bei Militarier-Treffen

Die Polizei hat nach einem anonymen Hinweis bei einem Sammlertreffen von Militariern mehrere Gegenstände und Waffen sichergestellt, darunter ein Maschinengewehr auf Lafette.

Dorfmark - Das Treffen fand am Sonntagmorgen öffentlich in einem Gasthaus an der Poststraße in Dorfmark statt. Ein anonymer Hinweis auf Waffen und Nazi-Devotionalien (Gegenstände mit Nazi-Symbolen), die dort zum Verkauf angeboten werden sollten, sorgte schließlich für einen größeren Polizeieinsatz. 

Die Beamten beschlagnahmten ein Maschinengewehr auf Lafette, eine Maschinenpistole mit Rundmagazin, drei Gewehre, über 100 Hieb- und Stoßwaffen und mehrere NS-Devotionalien. Aktuell werden die Gegenstände überprüft, teilt die Polizei mit.

Die Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Waffengesetz sowie wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen laufen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Kommentare