Ladendiebe stehlen Filets

Bad Fallingbostel – Polizisten nahmen am späten Freitagnachmittag zwei Ladendiebe fest, die Lebensmittel im Wert von rund 900 Euro entwendet hatten.

Nach einem Hinweis aus der Lidl-Filiale an der Düshorner Straße in Bad Fallingbostel konnte einer der Täter auf dem Parkplatz dingfest gemacht werden, der zweite kurz darauf hinter der Kassenzone. Sie hatten Vorbereitungen getroffen, um Lammfilets zu entwenden, schreibt die Polizei. Nachdem die beiden Männer von einem Zeugen angesprochen worden waren, entfernten sie sich.

Als die Polizei hinzukam, sahen sich die Beamten das Fahrzeug der beiden an. Im Kofferraum fanden sie Lebensmittel, insbesondere aber Lachs-, Lamm-, Kalb-, Rinder- und Entenbrustfilets.

Das Diebesgut konnte Diebstählen aus Lidl-Filialen in Walsrode und Rotenburg zugeordnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Revitalisierung voll im Gange

Revitalisierung voll im Gange

Werkzeug entwendet

Werkzeug entwendet

Mehr und schlimmere Unfälle

Mehr und schlimmere Unfälle

Diebstähle aus Transportern

Diebstähle aus Transportern

Kommentare