Heidekreis

Kreistag beschließt Resolution zu Erdgas-Bohrungen

Eine spontane Demonstration auf einem Acker bei Kroge gegen weitere Erdgas-Bohrungen. Foto: Müller
+
Eine spontane Demonstration auf einem Acker bei Kroge gegen weitere Erdgas-Bohrungen.

Bad Fallingbostel – Die Kreistagsmitglieder berieten gegen Ende der jüngsten Sitzung in Bad Fallingbostel über eine Resolution zum Thema „Erdgas-Bohrungen im Heidekreis“. Die Vorlage der Verwaltung wurde schließlich trotz einiger Gegenstimmen angenommen.

Gerade in den vergangenen Wochen und Monaten hatte es aus der Bevölkerung heraus immer wieder deutliche Proteste zu Planungen eines kanadischen Unternehmens im Heidekreis gegeben, die weitere Bohrungen nach Erdgas und Erdöl vorsehen.

In einigen Orten, zum Beispiel in Dorfmark, Kroge, Bad Fallingbostel und im benachbarten Visselhövede, waren bereits Bürger zusammengekommen, um gegen diese Vorhaben zu demonstrieren.

Den Kreistagsmitgliedern lag ein Resolutionsentwurf der Verwaltung vor, der in der Bürgerfragestunde von einem Vertreter der Initiativgruppen gegen die Bohrungen ausdrücklich begrüßt wurde. Es sei wichtig, an die Kinder zu denken, man dürfe ihnen mit solchen Maßnahmen die Zukunft nicht verbauen.

Der Kreistag beschloss, die Erkundung und Förderung von Gas- und Ölvorkommen innerhalb des Kreisgebietes unabhängig von der Art und Weise der angewandten Methoden abzulehnen. Für diesen Zweck würden keine kreiseigenen Grundstücke und Wegerechte zur Verfügung gestellt soweit dies rechtlich zulässig sei, heißt es in dem Text.

Gleichzeitig fordert die Resolution die zuständigen Instanzen (LBEG, Niedersächsisches Wirtschaftsministerium, Niedersächsisches Umweltministerium und das Niedersächsische Gesundheitsministerium) auf, Schäden von Menschen, Tieren und Umwelt, Lebens- und Wirtschaftsraum abzuwenden. Die Erfahrung der vergangenen Jahre in den Nachbarlandkreisen habe gezeigt, dass die Förderung von fossilen Energieträgern Schäden hervorrufen könne.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Meistgelesene Artikel

Brand in Spielhalle

Brand in Spielhalle

Vorwurf der gewerbsmäßigen Hehlerei

Vorwurf der gewerbsmäßigen Hehlerei

Kostenlose Erlebniscard eingeführt

Kostenlose Erlebniscard eingeführt

Neue Regeln für Besucher

Neue Regeln für Besucher

Kommentare