Besitzer geht einfach davon

Hund beißt Spaziergängerin

+

Bad Fallingbostel - Eine 61-jährige Spaziergängerin, die mit ihrem angeleinten Hund am Samstagnachmittag auf dem Verbindungsweg zwischen Hallenbad und Teichstraße in Fallingbostel unterwegs war, wurde durch einen freilaufenden Schäferhund an der Hand verletzt.

Die Hunde waren aneinandergeraten. Bei dem Versuch, ihr Tier wegzuziehen, wurde die Frau gebissen. Der Besitzer des schwarzen Schäferhund-Rüden habe sich nicht um den Vorfall gekümmert und sei auch nach Ansprache der Frau einfach weitergegangen. 

Der Mann ist circa 50 Jahre alt, 180 bis 185 Zentimeter groß und hat kurze helle Haare. Die Polizei Fallingbostel bittet um Hinweise zum Mann oder zur Herkunft des Hundes, Telefon 05162/972-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

NSSV-Siegerehrungen als Höhepunkt

Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn 27

Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn 27

Elefantenkuh Bibi bringt Bullen tot zur Welt

Elefantenkuh Bibi bringt Bullen tot zur Welt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.