150.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Hope

+
Der Dachstuhl wurde von den flammen komplett zerstört.

Hope - Ein Feuer hat in der Nacht zum Mittwoch in Hope (Heidekreis) in einem Einfamilienhaus einen Dachboden zerstört und einen Schaden von rund 150.000 Euro verursacht.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Flammen hätten auf das gesamte Dachgeschoss übergegriffen und seien von rund 70 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Hope, Lindwedel, Schwarmstedt und Bad Fallingbostel gelöscht worden. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar. Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.
dpa

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Betrunkener verpasst einem Polizisten ein blaues Auge

Kommentare