150.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Hope

+
Der Dachstuhl wurde von den flammen komplett zerstört.

Hope - Ein Feuer hat in der Nacht zum Mittwoch in Hope (Heidekreis) in einem Einfamilienhaus einen Dachboden zerstört und einen Schaden von rund 150.000 Euro verursacht.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Flammen hätten auf das gesamte Dachgeschoss übergegriffen und seien von rund 70 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Hope, Lindwedel, Schwarmstedt und Bad Fallingbostel gelöscht worden. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar. Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare