Dieb bedroht Marktleiter mit Wodkaflasche

Bad Fallingbostel - Der Marktleiter eines Supermarktes erwischt am Freitag gegen 17 Uhr einen Dieb beim Einstecken einer Flasche Wodka  und stellt ihn nach der Flucht. 

Der Leiter eines Einkaufsmarkts an der Straße "Am Kirchplatz" beobachtete einen Ladendieb beim Klauen einer Flasche Wodka, teilt die Polizei mit. Als der Täter flüchtete, hielt der Marktleiter ihn fest. Der 22-jährige Dieb strauchelte, fiel und riss dabei den Zeugen mit zu Boden. Dieser blieb nach Polizeiangaben dabei unverletzt, der Täter hingegen verletzte sich leicht. Bevor er seine Flucht fortsetzte, zog er die Flasche aus der Kleidung und hob sie drohend zum Schlag, führte diesen jedoch nicht aus. Anschließend floh er ins Stadtgebiet, wurde aber vom Marktleiter erneut gestellt. Der 22-Jährige stand bei der Tat unter Alkoholeinfluss. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahls ein.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Kommentare