In Bad Fallingbostel

Einbruch ins Rathaus in zwei Anläufen

Bad Fallingbostel - In der Zeit zwischen Montag 19.30 Uhr und Dienstag 12.00 Uhr zerschlug ein unbekannter Täter eine Fensterscheibe zum Informationsbüro im Erdgeschoss des Rathauses in Bad Fallingbostel und kroch durch die entstandene Öffnung.

Im Innenraum versuchte er eine auf den Flur des Rathauses führende Tür aufzuhebeln und ließ dann von der weiteren Tatausführung ab. Der Hausmeister sicherte nach der Tatfeststellung die Außenscheibe mit einer aufgeklebten Holzplatte.

Bei der zweiten Tatausführung entfernte der unbekannte Täter in der Zeit zwischen Dienstag 19.00 Uhr und Mittwoch 06.40 Uhr diese Holzplatte wieder und versuchte die in der Vornacht angegangene Tür mittels Hebelwerkzeug zu öffnen. Auch der zweite Versuch scheiterte. Aus dem Büro gelangte der Täter dann durch ein Flügelfenster in den Treppenhausbereich. Von dort wurde gezielt das Büro der Stadtkasse im Obergeschoß aufgesucht. Nach dem Eintreten einer Zwischentür mit Drahtverglasung gelangte der Täter in den Flurbereich und brach dort die Tür zum Büro der Stadtkasse auf. Nach dem Aufhebeln von Büroschränken verließ der Täter den Tatort. Bislang konnte kein Stehlgut festgestellt werden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Heide Park: Holzachterbahn Colossos erlebt Besucheransturm

Heide Park: Holzachterbahn Colossos erlebt Besucheransturm

Grünen-Chef Robert Habeck zu Besuch in Walsrode: Ein emotionaler Konflikt

Grünen-Chef Robert Habeck zu Besuch in Walsrode: Ein emotionaler Konflikt

Biberspuren entdeckt

Biberspuren entdeckt

Goldene Ehrennadel für Rudolf Meyer

Goldene Ehrennadel für Rudolf Meyer

Kommentare