Kommunalwahl im Heidekreis

Drei Frauen an an der FDP-Spitze

Einige der Kandidaten, die sich auf den Listen der FDP zur Wahl stellen werden. - Foto: FDP

Dorfmark - Die Freien Demokraten im Heidekreis trafen sich im Deutschen Haus in Dorfmark zur Aufstellung der Kandidaten und Listenplätze für Kreis, Städte und Gemeinden für die Kommunalwahl am 11. September. Auf den sechs Listen für den Kreistag im Wahlgebiet Heidekreis treten drei Frauen als Spitzenkandidatinnen für die Freien Demokraten an.

„Mit Regine Diepold aus Neuenkirchen für den Wahlbereich I und Jacqueline Krüger-Mohrmann aus Bad Fallingbostel/Dorfmark für den Wahlbereich IV setzen wir auf das Potenzial von liberalen Frauen, die unternehmerisch denken, sich vor Ort einbringen und auch anpacken, wenn es etwas zu tun gibt”, freut sich Tanja Kühne, FDP-Kreisvorsitzende, die selbst als Spitzenkandidatin im Wahlbereich V, Walsrode, antritt, in einer Pressemitteilung.

Ziel: mindestens drei Mitglieder im Kreistag

„Unternehmer Otto Elbers aus Soltau für Liste II, Rechtsanwalt und Notar Siegfried Irion aus Munster, Liste III, und der Geologe Konstantin Mewes für Liste VI komplettieren die Spitzenkandidaten.” Ein großer Dank gelte Fritz-Ulrich Kasch, zurzeit Kreistagsmitglied, der bereitwillig auf Platz zwei gegangen sei, um die Garde der drei Frauen auf den Spitzenplätzen zu ermöglichen, erläutert Kühne weiter.

Das Ziel sei, die Fraktionsstärke mit mindestens wieder drei Kreistagsmitgliedern zu stellen, damit mehr liberale Politik in den Kreistag einziehen könne. An den Wahlthemen arbeiten die Liberalen zurzeit. Schwerpunkte zeichnen sich in der Bildungspolitik, in der Digitalisierung und Wirtschaft ab.

Zusammen stellen sich mehr als 30 Kandidaten auf den Listen der FDP für Gemeinden, Städte und Kreis zur Wahl, davon vier parteilos. „Mit einigen potenziellen Interessenten sind wir noch in Gesprächen. Die Listen sind noch nicht geschlossen. Wer beispielsweise noch Lust hat, im Aller-Leine-Tal mitzuwirken, gerne“, gibt Kühne zu, dass dort die FDP nur schwach vertreten ist.

Die Listen aus dem Südkreis: Liste IV, Stadt Bad Fallingbostel/Gemeinde Bomlitz/Gemeindefreier Bezirk Oerbke: Jacqueline Krüger-Mohrmann, Dieter Behnke, Axel Bremer, Michael Radke; Liste V, Stadt Walsrode: Tanja Kühne, Dr. Christopher Lehmann, Michael Müller, Cord-Heinrich Kröger; Liste VI, Samtgemeinde Ahlden, Samtgemeinde Schwarmstedt, Samtgemeinde Rethem: Konstantin Mewes, Stadt Schneverdingen, Fritz-Ulrich Kasch, Sandra Brink, Lieselotte Hoffmann-Prior, Florian Rossol; Bad Fallingbostel: Axel Bremer, Dieter Behnke, Egbert von Schultzendorff, Dr. Amir Pishdad; Walsrode I: Dr. Christoph Lehmann, Andreas Brunner, Konstantin Mewes; Walsrode II: Tanja Kühne, Michael Müller, Cord-Heinrich Kröger und Dr. Eberhard Schmitt.

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

Betrunkener Mann stürzt von seinem Balkon

Betrunkener Mann stürzt von seinem Balkon

Großer Andrang auf dem Hof

Großer Andrang auf dem Hof

Honerdingen vertritt den Heidekreis in Loxstedt

Honerdingen vertritt den Heidekreis in Loxstedt

Kommentare