150.000 Euro Schaden / Zuvor brannte Schuppen in Walsrode

Lagerhalle brennt komplett nieder - Brandstiftung vermutet

+
Bei dem Großbrand in Dorfmark wurde eine Lagerhalle komplett zerstört.

Bad Fallingbostel/Walsrode - Bei einem Feuer im Heidekreis ist in der Nacht zum Sonntag die Lagerhalle eines Rudervereins mit rund 120 Kajaks und zwei Autos komplett zerstört worden.

Wie die Polizei in Soltau mitteilte, entstand bei dem Brand in Dorfmark nahe Bad Fallingbostel ein Sachschaden von mindestens 150.000 Euro. Bereits in der Nacht zuvor war im zwölf Kilometer entfernten Walsrode ein Geräteschuppen niedergebrannt. Mehrere davor stehende Autos wurden beschädigt. Die Polizei geht dort von Brandstiftung aus. Es sei nicht unwahrscheinlich, dass es einen Zusammenhang zwischen beiden Bränden gebe, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. dpa

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare