Warme Kleidung und Schuhe

Johanniter bitten um Spenden

Spenden können am Tor abgegeben werden. - Foto: Johanniter

Bad Fallingbostel - Dank des Einsatzes der Helfer in der Kleiderkammer und der Spenden aus der Region, sorgt die Johanniter-Unfall-Hilfe seit mehr als einem Jahr dafür, dass vielen Schutzsuchenden im Camp Fallingbostel-West mit Kleidung, Schuhen, Koffern und Kinderspielzeug geholfen werden kann.

Nun steht der zweite Winter im Camp vor der Tür, und es werden dringend warme Kleidung, Schuhe, Schals, Mützen und Handschuhe gesucht. Spenden können am Haupttor des Ankunftszentrums im Hartemer Weg in Oerbke abgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Kommentare