Bildkalender zeigt den Wandel des Ortes

Historische Ansichten aus Bad Fallingbostel

Wolfgang Brandes überreicht Karin Thorey ein Exemplar.
+
Wolfgang Brandes überreicht Karin Thorey ein Exemplar.

Bad Fallingbostel - Der Wandel eines Ortes lässt sich kaum besser erfassen, als beim Betrachten alter Fotos

Das Stadtarchiv Bad Fallingbostel hat deshalb eine umfangreiche Foto- und Postkartensammlung aufgebaut. Aus diesem Fundus wurden 13 stimmungsvolle Aufnahmen für einen Bildkalender ausgewählt. Zum Gesundbrunnen promenierende Familien, der Kirchplatz um die Jahrhundertwende, Fremdenverkehrseinrichtungen, die heute recht bescheiden anmuten, damals aber modern waren, der Bau der Eisenbahnbrücke und andere Motive laden zu einer Zeitreise ein. Auch Bad Fallingbostels Bürgermeisterin Karin Thorey kann sich ein Bild von der Entwicklung der Kreisstadt machen. Kürzlich überreichte ihr Stadtarchivar Wolfgang Brandes ein Exemplar des Kalenders..

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Messe „Work & Life“ im Heidekreis als Digitalversion

Messe „Work & Life“ im Heidekreis als Digitalversion

Messe „Work & Life“ im Heidekreis als Digitalversion
„Leute bleibt an diesem Wochenende zu Hause“

„Leute bleibt an diesem Wochenende zu Hause“

„Leute bleibt an diesem Wochenende zu Hause“
Sanierungsfalle Altbau?

Sanierungsfalle Altbau?

Sanierungsfalle Altbau?
„Wir sind in absoluter Feierlaune“

„Wir sind in absoluter Feierlaune“

„Wir sind in absoluter Feierlaune“

Kommentare