Polizei findet tote Katze

Tiere alleine in der Wohnung zurückgelassen

Bad Fallingbostel - In einer Wohnung an der Heidmarkstraße in Bad Fallingbostel sollen sich mehrere Haustiere befinden, obwohl die Besitzer seit zwei Wochen nicht zu Hause seien. Darüber wurde die Polizei am Samstag informiert.

Die Beamten konnten die Mieter über mehrere Kontaktanschriften ausfindig machen. Nach dem Öffnen der Wohnung wurde eine Katze tot aufgefunden, teilt die Polizei mit. Eine weitere Katze und zwei Nagetiere konnten gerettet werden und wurden an das Tierheim Hodenhagen übergeben. Gegen die beiden Besitzer wurde laut Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Als Großstädterin in der Uckermark

Als Großstädterin in der Uckermark

Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen

Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen

Meistgelesene Artikel

Wiederbelebung des Nabu

Wiederbelebung des Nabu

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Trecker-Treck: „Das ist Wahnsinn“

Trecker-Treck: „Das ist Wahnsinn“

Kommentare