Polizei findet tote Katze

Tiere alleine in der Wohnung zurückgelassen

Bad Fallingbostel - In einer Wohnung an der Heidmarkstraße in Bad Fallingbostel sollen sich mehrere Haustiere befinden, obwohl die Besitzer seit zwei Wochen nicht zu Hause seien. Darüber wurde die Polizei am Samstag informiert.

Die Beamten konnten die Mieter über mehrere Kontaktanschriften ausfindig machen. Nach dem Öffnen der Wohnung wurde eine Katze tot aufgefunden, teilt die Polizei mit. Eine weitere Katze und zwei Nagetiere konnten gerettet werden und wurden an das Tierheim Hodenhagen übergeben. Gegen die beiden Besitzer wurde laut Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Meistgelesene Artikel

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Kommentare