Großer Kinderkarneval am Sonnabend in der Heidmarkhalle Bad Fallingbostel

Im Altkreis sind die Narren los

Kapitän Schwarzbart darf nicht fehlen. Foto: Fischer

Bad Fallingbostel - Die Fußball-Abteilung des SVE Bad Fallingbostel lädt alle Kinder und Erwachsenen der Stadt Bad Fallingbostel und Umgebung für morgen, 2. März, von 14 Uhr bis 18 Uhr, zum größten Kinderkarneval des Altkreises in die Heidmarkhalle ein. Der Eintrittspreis beträgt zwei Euro, dazu gibt es für jeden Teilnehmer ein Tombolalos und ein kleines Geschenk.

Die Prinzengarde wird das bunte Treiben unter den Klängen des Narrhalla-Marsches eröffnen. Musikalisch untermalt wird die ganze Veranstaltung von Reinhard Pientka. Für die ganz kleinen Jecken richtet der SVE eine Spielecke ein, die Betreuung übernimmt Erika Böttcher.

Als Moderator fungiert Peter Kleinert, unterstützt vom Festkomitee unter Leitung von Gerd Siewert. Begleitet vom Zeremonienmeister, der Funkengarde und dem Elferrat wird schließlich auch Prinz Karneval Hof halten. Wer das sein wird? Das bleibt erst mal ein Geheimnis.

Neu ist in diesem Jahr der Auftritt der Aerobic-Gruppe des SV Schwitschen. Die Damen tanzen zum Titelsong von „Fluch der Karibik“ und leiten damit den Höhepunkt der Veranstaltung ein: den Auftritt von Kapitän Schwarzbart.

Er ist der mutigste Pirat der sieben Weltmeere. Gemeinsam mit seiner Meute begeistert der Kapitän kleine und große Seeräuber. Die Kinder sehen nicht nur eine Show, sie sind Teil der illustren Mannschaft.

Beim Kostümwettbewerb kann der närrische Nachwuchs seine Verkleidungen präsentieren. Eine Jury wird die schönsten Kostüme heraussuchen. Die Preisverleihung übernimmt Kapitän Schwarzbart persönlich. Ein Tipp: Kostüme der Marke Eigenbau sind im Wettbewerb von Vorteil.

Kostümzwang besteht zwar nicht, aber dem Einfallsreichtum der Eltern und Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Aus Sicherheitsgründen sind Rollerskater und Skateboards aber verboten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Ukraine wählt ein neues Parlament

Ukraine wählt ein neues Parlament

23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Gewitter-Unfall auf der A7: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Gewitter-Unfall auf der A7: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Gegen Rocker- und Clan-Kriminalität: 200 Einsatzkräfte schlagen im Heidekreis zu

Gegen Rocker- und Clan-Kriminalität: 200 Einsatzkräfte schlagen im Heidekreis zu

Maskierte Einbrecher überwältigen und fesseln 81-jährige Frau und ihren Sohn

Maskierte Einbrecher überwältigen und fesseln 81-jährige Frau und ihren Sohn

Kommentare