Abschluss des Jungschützencamps des NSSV an der Heidmarkhalle

1 von 24
2 von 24
3 von 24
4 von 24
5 von 24
6 von 24
7 von 24
8 von 24

Voll des Lobes war „Heini“ Wussow, der Leiter des Jungschützencamps des NSSV, zum Abschluss dieses 49. Zeltlagers an der Heidmarkhalle in Bad Fallingbostel. Durchweg so viel artige und aufmerksame Kinder seien selten in den vergangenen Jahren dabei gewesen.

Der Dank galt den vielen Helfern, die teilweise rund um die Uhr für das Wohl der Kinder da waren. Für sie gab es Dankesurkunden und für die bei Wettkämpfen erfolgreichen Teilnehmer Präsente. Ein Laternenumzug durch die Stadt war der offizielle Abschluss vor der letzten Nacht. 

Am 19. Juli 2020 beginnt das kommende Zeltlager, das bis zum 1. August dauert und ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens steht. Dann soll ein Buch über den Ablauf vorliegen, dafür werden noch Dokumente und Fotos sowie Anekdoten vor allem aus der ersten 25 Jahren gesucht. Dateien bitte an zeltlager@nssv-hannover.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Alle musikalischen Gruppen des Domgymnasiums hatten am Donnerstag zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Verdener Dom eingeladen.
Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Am Donnerstag und Freitag waren wir bei einem Motorsägenlehrgang in Ahlhorn dabei. Unter fachmännischer Anleitung des örtlichen Forstamts haben wir …
Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Mit zwei öffentlichen Aufführungen in der Verdener Stadthalle ging für die teilnehmenden Schüler aus sechs Grund- und weiterbildenden Schulen die 11. …
Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Nach mehr als 42 Jahren in Diensten der Mediengruppe Kreiszeitung ist Schluss: Am Freitag wurde Volkmar Koy als Redaktionsleiter der Verdener …
Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Meistgelesene Artikel

„Goldene Olga“ geht zum neunten Mal in den Heidekreis

„Goldene Olga“ geht zum neunten Mal in den Heidekreis

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Ehrenamtspreis geht an Frank Heuer

Ehrenamtspreis geht an Frank Heuer

Kreistag einstimmig für Haushalt 2020

Kreistag einstimmig für Haushalt 2020

Kommentare