Unfall am Montag

37-Jähriger von Auto erfasst

Bad Fallingbostel - Ein alkoholisierter 37-jähriger Mann aus Lehrte verletzte sich am Montag, gegen 17.45 Uhr, schwer, aber nicht lebensbedrohlich, als er auf der Düshorner Straße von einem Fahrzeug erfasst wurde.

Zeugen zufolge war er plötzlich auf die Straße gelaufen, sodass der 25-jährige Autofahrer keine Möglichkeit hatte, den Zusammenstoß zu vermeiden.

Der 37-Jährige war bereits am Nachmittag, gegen 14 Uhr, aufgefallen, als er im Bereich Hannover einen Verkehrsunfall verursacht hatte und geflüchtet war. Auch hier hatte Alkohol eine Rolle gespielt, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Der Mann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

33-Jähriger verhaftet

33-Jähriger verhaftet

„Den guten Tag feiern und genießen“

„Den guten Tag feiern und genießen“

Trickdiebe erfolgreich

Trickdiebe erfolgreich

Kommentare