Ressortarchiv: Heidekreis

Kreisverband Grüne/Bündnis 90: „Naturschutz bringt Vorteile“

Kreisverband Grüne/Bündnis 90: „Naturschutz bringt Vorteile“

Schwarmstedt - Die Kiebitzwege in Schwarmstedt, Verden und Soltau sind nach einem Vogel benannt, der vom Aussterben bedroht ist. Das gleiche Schicksal droht Nachtigall, Weiß- und Schwarzstorch, Specht und Stockente. 56 Tier- und 36 Pflanzenarten im Aller-Leine-Tal (ALT) sind betroffen. Für sie läuft die Zeit.
Kreisverband Grüne/Bündnis 90: „Naturschutz bringt Vorteile“
Saisonbedingt im Januar mehr Erwerbslose

Saisonbedingt im Januar mehr Erwerbslose

Heidekreis - Das Winterwetter zeigt sich trübe – anders als der Arbeitsmarkt, der für Lichtblicke sorgt. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle waren im Januar 10.996 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet.
Saisonbedingt im Januar mehr Erwerbslose
Älter werden im Heidekreis

Älter werden im Heidekreis

Heidekreis - Die Angebote im Heidekreis für die Bedürfnisse des Alters sind in einer Neuausgabe des „Wegweiser für Seniorinnen und Senioren“ zusammengefasst dargestellt worden. Dieser informiert über Gesundheit, Pflege, Betreuung, Wohnen, Freizeit und mehr, teilt der Heidekreis mit.
Älter werden im Heidekreis
Vorfreude auf die Saison 2018: Heide Park im Winterschlaf

Vorfreude auf die Saison 2018: Heide Park im Winterschlaf

Steigt bei euch auch schon die Vorfreude auf die neue Saison im Heide Park Resort Soltau? Die neueste Attraktion für die jüngsten Besucher wird das Peppa Pig Land sein, aber auch „Thrillseeker“ kommen auf ihre Kosten. Wir zeigen euch Bilder vom Heide Park im Winterschlaf.
Vorfreude auf die Saison 2018: Heide Park im Winterschlaf
Zur Verurteilung fehlt die Sicherheit

Zur Verurteilung fehlt die Sicherheit

Walsrode/Verden - In dem Berufungsverfahren gegen einen wegen Vergewaltigung angeklagten 41 Jahre alten Mann aus Walsrode hat das Landgericht Verden am Dienstag den Freispruch aus erster Instanz bestätigt. Die Berufungen von Staatsanwaltschaft und Nebenklägerin wurden von der 12. Kleinen Strafkammer verworfen.
Zur Verurteilung fehlt die Sicherheit
Neues „Markenzeichen“ für Leader-Region und der Zweckverband Aller-Leine-Tal

Neues „Markenzeichen“ für Leader-Region und der Zweckverband Aller-Leine-Tal

Schwarmstedt - Die Leader-Region und der Zweckverband Aller-Leine-Tal haben ein neues Logo. Die Bürgermeister der (Samt-)Gemeinden Ahlden, Carsten Niemann, Dörverden, Alexander von Seggern, Hambühren, Thomas Herbst, Kirchlinteln, Wolfgang Rodewald, Rethem, Cort-Brün Voige, Schwarmstedt, Björn Gehrs, Winsen, Dirk Oelmann, und Wietze, Allgemeiner Vertreter Frank Meinecke, stellten das neue „Markenzeichen“ im Uhle-Hof in Schwarmstedt vor.
Neues „Markenzeichen“ für Leader-Region und der Zweckverband Aller-Leine-Tal
Reservistenkameradschaft sammelt 21.800 Euro

Reservistenkameradschaft sammelt 21.800 Euro

Bad Fallingbostel - Landrat Manfred Ostermann hatte für Montag ins Kreishaus Bad Fallingbostel eingeladen, um den Mitgliedern der Reservistenkameradschaft (RK) Bereich Fallingbostel-Walsrode für ihre persönliche Leistung zu danken. Sie sammelten den höchsten Ortsverbands-Spendenbeitrag in Deutschland. 21.800 Euro kamen 2017 für die Kriegsgräberfürsorge zusammen, freute sich Ostermann, der als Landrat auch Kreisverbandsvorsitzender ist.
Reservistenkameradschaft sammelt 21.800 Euro
Heide Park: Alle Infos zum Freizeitspaß in Soltau

Heide Park: Alle Infos zum Freizeitspaß in Soltau

Soltau - Der Heide Park Soltau ist sowohl für Adrenalin-Junkies als auch für Familien ein beliebtes Ausflugsziel zwischen Hamburg und Hannover. Mehr als 50 Attraktionen und Shows umfasst der Freizeitpark an der A7. Alle wichtigen Infos für Besucher sind in diesem Übersichtsartikel zusammengefasst.
Heide Park: Alle Infos zum Freizeitspaß in Soltau
139 neue Parkplätze am Walsroder Bahnhof

139 neue Parkplätze am Walsroder Bahnhof

Walsrode - Die Stadt Walsrode hat sich nach längeren Verhandlungen mit der Deutschen Bahn auf den Kauf des Geländes rund um die alte Ladestraße auf dem Bahnhofsgelände geeinigt. Bürgermeisterin Helma Spöring teilte mit, dass das Gelände von der Bahn gekauft werden konnte.
139 neue Parkplätze am Walsroder Bahnhof
Mitglieder feiern Lars Klingbeil beim SPD-Neujahrsempfang in Walsrode

Mitglieder feiern Lars Klingbeil beim SPD-Neujahrsempfang in Walsrode

Walsrode - Mehr als 260 Gäste füllten anlässlich des Neujahrsempfangs der Heidekreis-SPD das Restaurant im Anders bis auf den allerletzten Platz. Der neue SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, gleichzeitig Vorsitzender der Kreis-SPD, und Kultusminister Grant Hendrik Tonne aus Leese bei Nienburg, trugen politische „Leuchtturm-Gedanken “ vor und begeisterten mit ihren Beiträgen.
Mitglieder feiern Lars Klingbeil beim SPD-Neujahrsempfang in Walsrode
Neujahrsempfang Walsrode: Ein Abend voller Leidenschaft und Esprit

Neujahrsempfang Walsrode: Ein Abend voller Leidenschaft und Esprit

Walsrode - Es war ein Abend voller Höhepunkte. Der Neujahrsempfang der Stadt Walsrode am Freitag in einer randvollen Stadthalle signalisierte Aufbruchstimmung und verdeutlichte, dass es sich lohnt, die Bürger mit gezielten Ideen zu aktivieren.
Neujahrsempfang Walsrode: Ein Abend voller Leidenschaft und Esprit
36-jähriger Walsroder vor dem Landgericht Verden: Noch Chance auf Bewährung

36-jähriger Walsroder vor dem Landgericht Verden: Noch Chance auf Bewährung

Walsrode/Verden - Ein 36 Jahre alter Angeklagter aus Walsrode muss sich aktuell am Landgericht Verden für Taten verantworten, die bis zu sechs Jahre zurückliegen. Das Amtsgericht Walsrode verhängte in erster Instanz nicht mehr bewährungsfähige Freiheitsstrafen. Am Landgericht Verden soll dem Mann unter Berücksichtigung des langen Zeitraums die Chance der Bewährung gewährt werden. Er ist geständig und hat nach eigener Aussage sein Leben geändert.
36-jähriger Walsroder vor dem Landgericht Verden: Noch Chance auf Bewährung
Randalierer im Heidekreis unterwegs

Randalierer im Heidekreis unterwegs

Walsrode - Eine auffallend hohe Zahl an Autos ist in der Nacht zu Sonntag in Walsrode und Hodenhagen beschädigt worden. Auch in Schneverdingen trieben Vandalen ihr Unwesen. Das teilt die Polizei mit. 
Randalierer im Heidekreis unterwegs
Gartenlaube in Soltau abgebrannt 

Gartenlaube in Soltau abgebrannt 

Soltau - Am frühen Samstagmorgen hat an der Walsroder Straße in Soltau eine Gartenlaube gebrannt. Ein Verkehrsteilnehmer wurde auf den Flammenschein aufmerksam und verständigte die Polizei. 
Gartenlaube in Soltau abgebrannt 
Richtfest für das Hospizhaus in Dorfmark

Richtfest für das Hospizhaus in Dorfmark

Bad Fallingbostel - Sehr bewegt zeigte sich Dr. Sirus Adari, Vorsitzender des Hospizvereins, am Freitag beim Richtfest des Hospizhauses Heidekreis in Dorfmark: „Ich hätte nie daran gedacht, dass ich heute, an diesem tristen Januar-Tag des Jahres 2018, hier stehen und beim Richtfest des Hauses dabei sein würde. Das ist ein ganz großartiger Moment für mich.“
Richtfest für das Hospizhaus in Dorfmark
Projektideen für die Dorfregion

Projektideen für die Dorfregion

Bierde/Wittlohe - Der Dorfentwicklungsprozess in der Dorfregion „von Bierde bis Wittlohe“ nimmt Fahrt auf: Nach den Treffen der Dorf-Arbeitsgruppen (AGs) im Januar folgen im Februar die ersten Treffen der vier Themen-AGs. Alle interessierten Einwohner sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung, (Land-) Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sind eingeladen, an der Dorfentwicklung für die acht Ortschaften Bierde, Böhme, Altenwahlingen, Kirchwahlingen, Klein und Groß Häuslingen sowie Otersen und Wittlohe mitzuwirken.
Projektideen für die Dorfregion
Junge Menschen halten

Junge Menschen halten

Kirchwahlingen - Beim ersten Treffen der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Alten- und Kirchwahlingen im Rahmen des Entwicklungsprozesses in der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe beschäftigten sich zahlreiche Teilnehmer in der Rethemer Fähre mit der Vorbereitung eines Entwicklungsplanes.
Junge Menschen halten
Chlorgas-Unfall im Hallenbad: Neun Menschen leicht verletzt

Chlorgas-Unfall im Hallenbad: Neun Menschen leicht verletzt

Schneverdingen - Neun Menschen wurden am Donnerstagnachmittag leicht verletzt, als es im Hallenbad am Osterwaldweg in Schneverdingen zu einer Chlor-Übersättigung in einem Wasserbecken kam.
Chlorgas-Unfall im Hallenbad: Neun Menschen leicht verletzt
Junge Menschen halten

Junge Menschen halten

Kirchwahlingen - Beim ersten Treffen der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Alten- und Kirchwahlingen im Rahmen des Entwicklungsprozesses in der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe beschäftigten sich zahlreiche Teilnehmer in der Rethemer Fähre mit der Vorbereitung eines Entwicklungsplanes.
Junge Menschen halten
Work & Life: Ausbildung, Wirtschaft und Beruf im Heidekreis

Work & Life: Ausbildung, Wirtschaft und Beruf im Heidekreis

Bad Fallingbostel - Die dritte Messe Work & Life Heidekreis wird von Donnerstag, 13., bis Samstag, 15. September, in der Heidmarkhalle in Bad Fallingbostel veranstaltet. Mit einer Anmeldung bis Sonntag, 4. Februar, haben Unternehmen die Möglichkeit, sich bei bis zu 4. 000 Schülern, Auszubildenden und Fachkräften zu präsentieren.
Work & Life: Ausbildung, Wirtschaft und Beruf im Heidekreis
Bundespolizei verteilt Spendenerlös: 9163,80 Euro für guten Zweck

Bundespolizei verteilt Spendenerlös: 9163,80 Euro für guten Zweck

Walsrode - „Wir fühlen uns verpflichtet, mit den Kommunen, in denen wir unseren Standort haben, eng und partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Darum ist es für uns selbstverständlich, im Rahmen unserer Möglichkeiten Veranstaltungen durchzuführen, die dem Wohle der Bürgerinnen und Bürger dienen.“ Der neue Dienststellenleiter des Bundespolizei-Aus- und Fortbildungszentrums Walsrode, Kai Hewelt, überreichte den Gesamterlös des Neujahrskonzertes des Bundespolizei-Musikkorps’ in Höhe von 9163,80 Euro an drei Institutionen.
Bundespolizei verteilt Spendenerlös: 9163,80 Euro für guten Zweck
Erstmals zwei Veranstaltungen zum Weltfrauentag in Walsrode

Erstmals zwei Veranstaltungen zum Weltfrauentag in Walsrode

Walsrode - Erfolgreiche Veranstaltungen wachsen, diese Erfahrung haben Priska Wethkamp und ihre Kolleginnen im vergangenen Jahr mit dem sehr beliebten Treffen anlässlich des Weltfrauentages gemacht. Diesmal wird es deshalb eine weitere Veranstaltung zum Weltfrauentag in Walsrode geben.
Erstmals zwei Veranstaltungen zum Weltfrauentag in Walsrode
Königsscheibe erstmals für Damen und Herren

Königsscheibe erstmals für Damen und Herren

Altenwahlingen - Zur Jahreshauptversammlung begrüßte die erste Vorsitzende des Schützenvereins von Alten- und Kirchwahlingen, Tina Bollmann, die Mitglieder im Gasthaus „Zur Linde“. Dank der guten Zusammenarbeit im neuen Vorstand und der vielen fleißigen Helfer im Verein habe sie ihr erstes Amtsjahr als erste Vorsitzende erfolgreich absolviert.
Königsscheibe erstmals für Damen und Herren
Ladendieb klaut 18 Dosen Energydrink und schlägt Mitarbeiter

Ladendieb klaut 18 Dosen Energydrink und schlägt Mitarbeiter

Soltau - Aggressiv reagierte am Dienstagmittag ein ertappter Ladendieb in einem Discounter in der Böhmheide. Der 26-jährige Täter wollte mit 18 Dosen Energydrink das Geschäft verlassen, ohne bezahlt zu haben.
Ladendieb klaut 18 Dosen Energydrink und schlägt Mitarbeiter
Polizeigewerkschaften fordern höhere Bußgelder für Raser

Polizeigewerkschaften fordern höhere Bußgelder für Raser

Goslar/Osnabrück - Bußgelder für Verkehrssünder sind in Deutschland im Europa-Vergleich niedrig. Polizeigewerkschafter machen sich für eine Anhebung stark.
Polizeigewerkschaften fordern höhere Bußgelder für Raser
Rethemer Schützen ohne ersten Vorsitzenden

Rethemer Schützen ohne ersten Vorsitzenden

Rethem - Noch ohne einen nominellen ersten Vorsitzenden bleibt der Schützenverein Rethem. Die Aufgaben übernimmt kommissarisch der zweite Vorsitzende Helmut Templin mit Unterstützung des weiteren Vorstandes. Bestätigt in ihren Funktionen wurden die bisherigen Amtsinhaber. Neben Helmut Templin sind das Schriftführer Hans-Erich Cordes, Jugendleiterin Brigitte Cordes, Kassenwart Thorsten Cordes, Schießsportleiterin Martina Bening und Oberst Heino Drewes. Sabrina Hennig bleibt Leiterin des Spielmannszuges.
Rethemer Schützen ohne ersten Vorsitzenden
Beeindruckende Demonstration: „Wir haben es satt“

Beeindruckende Demonstration: „Wir haben es satt“

Berlin/Heidekreis - Aus den Landkreisen Verden und Heidekreis, aus Walsrode, Soltau, Rethem und Schwarmstedt, reisten zahlreiche Teilnehmer per Bus, Bahn und Trecker zur Demonstration „Wir haben es satt“ nach Berlin.
Beeindruckende Demonstration: „Wir haben es satt“
Stadthalle Walsrode: Bund stellt 2,9 Millionen Euro zur Verfügung

Stadthalle Walsrode: Bund stellt 2,9 Millionen Euro zur Verfügung

Walsrode - Dafür gab es während der jüngsten Ratssitzung im Hotel Luisenhöhe spontanen Beifall der Ratsmitglieder: Bürgermeisterin Helma Spöring teilte mit, dass der Bund 2,9 Millionen Euro an Zuschüssen für eine umfangreiche Sanierung der Stadthalle zur Verfügung stellt und damit rund 90 Prozent aller entstehenden Kosten trägt.
Stadthalle Walsrode: Bund stellt 2,9 Millionen Euro zur Verfügung
Dr. Abend: Erweitertes ambulantes Angebot

Dr. Abend: Erweitertes ambulantes Angebot

Walsrode - Die persönliche Ermächtigung von Dr. Michael Abend, Chefarzt der Finkelstein-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Heidekreis-Klinikum Walsrode, wurde Anfang des Jahres durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) in Verden für Leistungen aus dem gesamten Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin erweitert. Das schreibt das Heidekreis-Klinikum in einer Pressemitteilung.
Dr. Abend: Erweitertes ambulantes Angebot
Versammlung der Feuerwehr Rethem: Einsatzreiches Jahr

Versammlung der Feuerwehr Rethem: Einsatzreiches Jahr

Rethem - „Ihr habt ein stürmisches Jahr mit einem sehr heißen Anfang hinter euch gebracht“, sagte Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige auf der Mitgliederversammlung der Rethemer Feuerwehr. Er spielte auf den Brandeinsatz in der Hainholzstraße am frühen Neujahrsmorgen an, der die Feuerwehrmänner aus dem Bett gescheucht hatte.
Versammlung der Feuerwehr Rethem: Einsatzreiches Jahr
Schmidt’s Katzen begeistern Publikum im Burghof

Schmidt’s Katzen begeistern Publikum im Burghof

Rethem - Improvisationstheater? Klingt nicht ganz so spannend, und manch einer mag da skeptisch sein. Zugegeben, der Schreiber dieser Zeilen gehörte dazu. Allerdings kannte er bis dato Schmidt’s Katzen noch nicht. Nach dem zweistündigen Theater- und Comedy-Feuerwerk im Rethemer Burghof haben die „Katzen“ einen neuen Fan.
Schmidt’s Katzen begeistern Publikum im Burghof
Anzeichen für Drogenkonsum

Anzeichen für Drogenkonsum

Munster - Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte am Samstagabend in der Hermann-Löns-Straße in Munster das Auto eines 25-jährigen Munsteraners im Gegenverkehr. Als die Beamten den Streifenwagen wendeten, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen, beschleunigte der Fahrer so stark, dass die Funkstreife zunächst nicht zu ihm aufschließen konnte.
Anzeichen für Drogenkonsum
Neu im Heide Park 2018: Das Peppa Pig Land
Video

Neu im Heide Park 2018: Das Peppa Pig Land

Es wird rosa im Heide Park Resort in Soltau: Zum Saisonstart am 24. März wird das Peppa Pig Land als neue Attraktion eröffnet. Das farbenfrohe Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Vorschulalter. Seid gespannt. Ein Beitrag von Jan Wiewelhove.
Neu im Heide Park 2018: Das Peppa Pig Land
Feuerwehr Bierde zieht auf Generalversammlung positive Bilanz

Feuerwehr Bierde zieht auf Generalversammlung positive Bilanz

Bierde - Es gab Lob und Zuspruch von allen Seiten. Gerold Bergmann, stellvertretender Abschnittsleiter, dankte bei der Jahreshauptversammlung im Namen der Kreisfeuerwehr dafür, dass so viele Kameraden aus Bierde auch auf Kreisebene ihr Können und Wissen einbrächten. Gemeindebrandmeister Georg Mahler sieht die Bierder im Aufschwung und zollte ihnen ein „gut gemacht“, während Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige sich angetan zeigte von der guten Zusammenarbeit.
Feuerwehr Bierde zieht auf Generalversammlung positive Bilanz
Bomlitzer und Walsroder Rat für Antrag auf Fusionierung

Bomlitzer und Walsroder Rat für Antrag auf Fusionierung

Walsrode/Bomlitz - Von Klaus Müller. Es war das ganz große Theater, das da in Raum „Lüneburg“ und im Raum „Hamburg“ in der Walsroder Luisenhöhe stattfand, auf „Borger Gebiet“, wie es später witzelnd Ratsmitglieder aus Bomlitz umschrieben. Es waren historische Minuten, rund 40 an der Zahl, in denen insgesamt 41 Ratsmitglieder der beiden Kommunen Walsrode und Bomlitz die Weichen für eine neue Zukunft stellten.
Bomlitzer und Walsroder Rat für Antrag auf Fusionierung
CDU Niedersachsen diskutiert über Zukunftsperspektiven

CDU Niedersachsen diskutiert über Zukunftsperspektiven

Walsrode - Eine Analyse der vergangenen Landtagswahl sowie ein Ausblick auf die Zukunft durch Niedersachsens CDU-Generalsekretär Kai Seefried (2.v.r.) bestimmten am Freitag die Klausurtagung der Landes-CDU im Forellenhof in Hünzingen, die am Freitag fortgesetzt wurde. 
CDU Niedersachsen diskutiert über Zukunftsperspektiven
Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Rethem - Die Samtgemeinde Rethem ist alle drei Jahre ein Tourenziel des Entdeckertages der Region Hannover. „Turnusmäßig sind wir an der Reihe“, sagte Petra Schulze, assistiert von Margret Dannemann-Jarchow, am Donnerstagabend im Burghof. Die Samtgemeinde hatte aus diesem Grund die in Rethem ansässigen Vereine zu einer Gesprächsrunde eingeladen. Das vorgegebene Motto am 9. September lautet: „Urlaubserlebnisse vor der Haustür“, ein weitgesteckter Rahmen.
Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages
Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Heidekreis - Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz weist im Zusammenhang mit dem umherstreifenden Wolf in Walsrode (ein Handyfoto aus der Innenstadt hatte für Aufregung gesorgt) und Umgebung darauf hin, dass Sichtungen an die Landesjägerschaft oder das Wolfsbüro gemeldet werden sollten. Die Mitteilungen aus der Region würden derzeit nachrecherchiert und ausgewertet. Umweltminister Olaf Lies sagte: „Ich habe angeordnet, dass eine Besenderung vorbereitet wird.“ Sollte sich der Wolf Menschen auffällig nähern, werde mit der Maßnahme begonnen.
Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode
Radfahrerin schwer verletzt

Radfahrerin schwer verletzt

Soltau - Eine 29-jährige Radfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt.
Radfahrerin schwer verletzt
Schützen-Vorsitzender in Südkampen kündigt Veränderungen an

Schützen-Vorsitzender in Südkampen kündigt Veränderungen an

Südkampen - Finanziell gesund. Sportlich erfolgreich. Steigende Mitgliederzahlen. Eigentlich ist alles gut beim Schützenverein Südkampen. Und trotzdem nahm der Tagesordnungspunkt „Die Zukunft unseres Schützenvereins Südkampen“ bei der Jahreshauptversammlung einen großen Raum ein.
Schützen-Vorsitzender in Südkampen kündigt Veränderungen an
Anlagen im Heidekreis unter den besten Europas

Anlagen im Heidekreis unter den besten Europas

Heidekreis - Das europäische Informationsportal www. camping.info hat die beliebtesten Campingplätze auf Basis von Gästebewertungen ermittelt. Unter mehr als 22.000 Anlagen in Europa ist auch Niedersachsen in Europas Top 100 vertreten.
Anlagen im Heidekreis unter den besten Europas
Chinesischer Nationalcircus gastiert in Walsrode

Chinesischer Nationalcircus gastiert in Walsrode

Walsrode - „The Grand Hongkong Hotel – Die Welt zu Gast im Reich der Mitte“ lautet der Titel der aktuellen Produktion des Chinesischen Nationalcircus', die am Mittwoch, 14. Februar, um 20 Uhr, in der Stadthalle Walsrode zu sehen ist.
Chinesischer Nationalcircus gastiert in Walsrode
Fünf Männer auf Diebestouren in Soltau und Walsrode erwischt

Fünf Männer auf Diebestouren in Soltau und Walsrode erwischt

Walsrode/Soltau - Auf ihren Diebestouren erwischt wurden am Mittwochnachmittag insgesamt fünf Männer in Walsrode und Soltau. 
Fünf Männer auf Diebestouren in Soltau und Walsrode erwischt
Bezirksförster Matthias Höbermann erläutert Veränderungen im Revier

Bezirksförster Matthias Höbermann erläutert Veränderungen im Revier

Schwarmstedt - Für viele Menschen ist der Wald ein Erholungsgebiet oder eine Sportarena, für viele Tiere und Pflanzen ein Lebensraum. Nachhaltige Bewirtschaftung und multifunktionale Nutzung stehen im Vordergrund. Laut Waldbericht des Bundesforstministers Christian Schmidt befindet sich der Wald insgesamt in einem guten Zustand.
Bezirksförster Matthias Höbermann erläutert Veränderungen im Revier
Eingangszonen und BiZ: Andere Öffnungszeiten

Eingangszonen und BiZ: Andere Öffnungszeiten

Walsrode/Soltau/Celle - Aus betriebsbedingten Gründen gibt es für die Eingangszonen und das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit in Celle, Soltau und Walsrode vorübergehend geänderte Öffnungszeiten.
Eingangszonen und BiZ: Andere Öffnungszeiten
Erstes Treffen der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Bierde und Böhme

Erstes Treffen der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Bierde und Böhme

Bierde - Die Erstellung eines Entwicklungsplans stand im Mittelpunkt des ersten Treffens der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Bierde und Böhme am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Alte Schule in Bierde. Einwohner, Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Sozialem, Vereinen und Verbänden waren zu dieser Veranstaltung im Rahmen des Entwicklungsprozesses in der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe eingeladen.
Erstes Treffen der Dorf-Arbeitsgemeinschaft Bierde und Böhme
Über 7.000 Gäste gehen in Walsrode aufs Eis

Über 7.000 Gäste gehen in Walsrode aufs Eis

Walsrode - Nachdem zum letzten Mal die Lichter im Zelt auf dem ehemaligen Postparkplatz in Walsrode ausgegangen waren, zogen die Verantwortlichen rund um das Walsroder Stadtmarketing ein positives Echo der ersten Eislaufsaison in der Stadt. Vorsitzender Reinhard Plötz: „Pro Tag sind durchschnittlich 200 Eisläuferinnen und Eisläufer gekommen. Insgesamt waren es über 7 000 Gäste, die das gute Eis in der kleinen Zelthalle nutzten. Damit können durchaus zufrieden sein.“
Über 7.000 Gäste gehen in Walsrode aufs Eis
ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor

Soltau - Der Überbetriebliche Verbund (ÜBV) Familie und Beruf Heidekreis stellte am Montag im Kreishaus in Soltau die neue Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor. Sie beinhaltet das diesjährige Oster-, Sommer- und Herbst-Kinderferienprogramm. Etliche Neuerungen und bewährte Veranstaltungen sind auf den 47 Seiten des Flyers übersichtlich nach Ortschaften und Ferienzeiten aufgelistet.
ÜBV stellt Broschüre „Spiel & Spaß 2018“ vor
Räte tagen zum Thema Fusion

Räte tagen zum Thema Fusion

Walsrode/Bomlitz - Gleich zwei historische Ratssitzungen finden am Freitag, um 18.30 Uhr, in der Luisenhöhe statt. Die Stadt Walsrode und die Gemeinde Bomlitz laden zeitgleich zu öffentlichen Sitzungen ein, in denen die beiden Räte den Antrag an das Land Niedersachsen für eine Zustimmung zur Fusionierung der beiden Kommunen ab 2020 stellen. 
Räte tagen zum Thema Fusion
Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz

Bomlitz - Bei klirrender Kälte wurde den zahlreichen Besuchern der Hochzeitsmesse am Sonntag schon vor der Villa Wolff in Bomlitz warm beim Anblick der PS-starken „Hochzeitsautos“, mit denen Paare stilvoll zu Standesamt und Kirche kutschiert werden können.
Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz