Ressortarchiv: Heidekreis

Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis: „Gewalt geht gar nicht“

Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis: „Gewalt geht gar nicht“

Hodenhagen - Auf den Tischen lagen Sticker, die das Motto der Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in der Hodenhagener Aller-Meiße-Halle verkündeten: „Gewalt geht gar nicht“. Gewalt ganz allgemein, aber ganz besonders gegen Personen, die im Begriff sind, zu helfen, sich für andere einzusetzen. „Immer häufiger“, so Kreisbrandmeister Thomas Ruß, „erleben die Polizei, die Nothelfer oder die Feuerwehr, dass sie bei ihren Einsätzen auf das Wüsteste beschimpft und manchmal gar handgreiflich attackiert werden. Das geht gar nicht“.
Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis: „Gewalt geht gar nicht“
Ferkel sterben in brennendem Stall

Ferkel sterben in brennendem Stall

Soltau - Ein Ferkelstall ist am Freitag in Flammen aufgegangen. Die meisten Tiere konnten nicht gerettet werden, meldet die Polizei.
Ferkel sterben in brennendem Stall
Berauschter Fahrradfahrer

Berauschter Fahrradfahrer

Walsrode - Ein 16-jähriger Fahrradfahrer prallte am Donnerstag, gegen 18.50 Uhr, auf dem Radweg der Quintusstraße mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Radfahrer aus Bad Fallingbostel zusammen.
Berauschter Fahrradfahrer
Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Höhepunkten im Weltvogelpark Walsrode

Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Höhepunkten im Weltvogelpark Walsrode

Walsrode - Mit neuen Attraktionen, wie etwa der Erweiterung der Flugshow oder der neuen Tukan-Erlebniswelt Pukara, startete der Weltvogelpark am 17. März in die neue Saison. Nach acht Monaten ziehen die Verantwortlichen nun eine positive Besucherbilanz.
Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Höhepunkten im Weltvogelpark Walsrode
Gründerwoche im Heidekreis: Kostenlose Veranstaltungen für Gründer und Jungunternehmer

Gründerwoche im Heidekreis: Kostenlose Veranstaltungen für Gründer und Jungunternehmer

Soltau - Zwei offizielle Partner der Gründerwoche laden in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis zu kostenfreien Veranstaltungen ein – als einzige im Heidekreis, bei weit über 1 500 Veranstaltungen bundesweit.
Gründerwoche im Heidekreis: Kostenlose Veranstaltungen für Gründer und Jungunternehmer
Delegiertentagung des KSB in Walsrode

Delegiertentagung des KSB in Walsrode

Walsrode - 214 Vereine sind dem Sportbund Heidekreis angeschlossen. 162 von ihnen entsandten jetzt Delegierte zum Kreissporttag in Walsrode. Außerdem begrüßte Joachim Homann, erster Vorsitzender des Sportbundes, Vertreter aus Wirtschaft und Politik, Abgeordnete der benachbarten Sportverbände aus Harburg und Celle sowie Wolf-Rüdiger Umbach, Präsident des Landessportbundes.
Delegiertentagung des KSB in Walsrode
Ausbildungsmarkt im Heidekreis: Stabil, aber mit Ungleichgewichten

Ausbildungsmarkt im Heidekreis: Stabil, aber mit Ungleichgewichten

Heidekreis - „Mehr Lehrstellen der Betriebe, weniger Jugendliche und die damit einhergehende Herausforderung, die angebotenen Ausbildungsplätze und die Ausbildungswünsche der Jugendlichen in Einklang zu bringen.“ So fasst Sven Rodewald, Chef der Agentur für Arbeit Celle mit ihren Beratungseinrichtungen in Celle, Hermannsburg, Soltau und Walsrode, die aktuelle Entwicklung zusammen.
Ausbildungsmarkt im Heidekreis: Stabil, aber mit Ungleichgewichten
Großkontrolle im südlichen Heidekreis: 540 Fahrzeuge überprüft

Großkontrolle im südlichen Heidekreis: 540 Fahrzeuge überprüft

Heidekreis - 540 kontrollierte Fahrzeuge, 585 Identitätsfeststellungen, 47 Durchsuchungen, sieben Sicherstellungen, zwei Blutentnahmen und achtmal die Untersagung der Weiterfahrt. So liest sich die Bilanz einer groß angelegten Kontrollaktion der Polizeiinspektion Heidekreis, die von Bereitschaftspolizisten unterstützt wurde, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Im Visier der Beamten im südlichen Teil des Landkreises waren vor allem Ein- und Aufbrecher.
Großkontrolle im südlichen Heidekreis: 540 Fahrzeuge überprüft
80-Jährige übersehen

80-Jährige übersehen

Wietzendorf - Eine 80-jährige Wietzendorferin wurde auf ihrem Fahrrad übersehen, als sie am Dienstag, gegen 9.50 Uhr, den für Radfahrer freigegebenen rechten Gehweg entlang der Hauptstraße befuhr.
80-Jährige übersehen
Träume in Schachteln – Spieleerfinder laden ein

Träume in Schachteln – Spieleerfinder laden ein

Ahlden - Wer gerne spielt und neue Brettspiele kennenlernen möchte, darunter sogenannte Prototypen, die sich noch in der Entwicklung befinden, sollte am Sonntag, 11. November, um 15 Uhr, in die ehemalige Gaststätte Deutsches Haus in Ahlden, Neue Straße 1, kommen. Dort können die Besucher auch mehr darüber erfahren, wie neue Exemplare erfunden und entwickelt werden, sich an die Bretter setzen und dieSpieleautoren Bruce und Sybille Whitehill befragen.
Träume in Schachteln – Spieleerfinder laden ein
DRX: Sven Seeliger ist Dritter in der Gesamtwertung

DRX: Sven Seeliger ist Dritter in der Gesamtwertung

Rethem - Das Finale zur internationalen Deutschen Rallycross Meisterschaft (DRX) in Oschersleben begann für das Team von Seeligerracing mit einer Schrecksekunde. Bei einem Startgerangel kam der Rethemer Sven Seeliger mit seinem Ford Fiesta von der Ideallinie ab. Er konnte einen Aufprall gegen den Erdwall in der ersten Schotterpassage nicht verhindern. S
DRX: Sven Seeliger ist Dritter in der Gesamtwertung
Mediziner für die ländliche Region

Mediziner für die ländliche Region

Heidekreis - Das Kooperationsprojekt Landpartie Heidekreis mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und den akademischen Lehrpraxen geht in die zweite Runde. Seit vergangener Woche sind eine Medizinstudentin und drei -studenten aus Hannover im Heidekreis und begleiten Hausärzte bei ihrer täglichen Arbeit. Ziel ist es, dass sich die jungen Leute später in einer Landgemeinde als Hausarzt niederlassen.
Mediziner für die ländliche Region
Ökumene und Schüler gestalten Gedenkfeier in der Bomlitzer Kirche

Ökumene und Schüler gestalten Gedenkfeier in der Bomlitzer Kirche

Bomlitz - Es soll eine Gedenkfeier der anderen Art werden, ein Zusammenkommen und Erinnern an die Kriege vergangener Zeiten, aber auch ein Aufrütteln für Gedanken an heutige Ereignisse. Die Rede ist vom Volkstrauertag am 18. November in der evangelischen Kirche in Bomlitz.
Ökumene und Schüler gestalten Gedenkfeier in der Bomlitzer Kirche
Dietmar Wischmeyer tritt in Soltau auf

Dietmar Wischmeyer tritt in Soltau auf

Soltau - Dietmar Wischmeyer ist am Donnerstag, 8. November, in Soltau zu Gast. Mit seinem aktuellen Solo-Programm „Vorspeise zum Jüngsten Gericht“ tritt der Satiriker um 20 Uhr auf der Aula-Theaterbühne des Gymnasiums auf.
Dietmar Wischmeyer tritt in Soltau auf
Höhere Futterkosten und neue Verordnungen: Steigende Eierpreise

Höhere Futterkosten und neue Verordnungen: Steigende Eierpreise

Hedern - Die Eierpreise sind auf den Wochenmärkten zum Teil deutlich angehoben worden. Das ist bei den Kunden nicht unbemerkt geblieben. Unsere Zeitung hat bei Carsten Poppe, Eier-Produzent aus Hedern, nachgefragt.
Höhere Futterkosten und neue Verordnungen: Steigende Eierpreise
Olma seit mehr als 50 Jahren auf dem Jahrmarkt

Olma seit mehr als 50 Jahren auf dem Jahrmarkt

Walsrode - Seit mehr als 50 Jahren ist die Ross-Schlachterei Olma aus Lüneburg Gast auf dem Jahrmarkt in Walsrode. Damals gab es noch keine befestigten Wege auf dem Platz. Viele Menschen freuen sich auch heute auf die leckere Ross-Bratwurst, die von Detlef Olma und seinem Altgesellen serviert wurde.
Olma seit mehr als 50 Jahren auf dem Jahrmarkt
Hobbymeile in Nordkampen

Hobbymeile in Nordkampen

Etwa 60 Aussteller an verschiedenen Standorten in Nordkampen und weit mehr als 1000 Besucher: Das war die Hobbymeile in diesem Jahr in Nordkampen. Seit 20 Jahren gibt es diese Hobbymeile und das besondere daran ist, dass die Aussteller über das Dorfverteilt sind und die Besucher dieses Ambiente schätzen, denn sie können das Schauen nach hübschen Accessoires verbinden mit einem Spaziergang.
Hobbymeile in Nordkampen
CDU: „Entsetzen“ angesichts des Haushalts

CDU: „Entsetzen“ angesichts des Haushalts

Walsrode - „Wir sind guter Hoffnung, dass die Landkreis-verwaltung den vorgelegten Haushaltsentwurf für 2019 so ändern wird, dass wir noch mit einer ausgeglichenen Vorlage rechnen können. Wir erwarten eine Wiedervorlage des Haushaltspapieres.“
CDU: „Entsetzen“ angesichts des Haushalts
SPD-Kreistagsfraktion lehnt Entwurf ab

SPD-Kreistagsfraktion lehnt Entwurf ab

Reinsehlen - „Wir werden dem Haushaltsplan-Entwurf 2019 des Landkreises in dieser Fassung auf keinen Fall zustimmen. Wir können es nicht verstehen, dass wir gerade in dieser konjunkturell guten Zeit mit einem kräftigen Minus abschließen müssen.“ Klare Worte der SPD-Fraktion des Kreistages am Samstag im Pressegespräch im Rahmen der Klausurtagung im Camp Reinsehlen bei Schneverdingen.
SPD-Kreistagsfraktion lehnt Entwurf ab
Attraktives für Haus und Hof

Attraktives für Haus und Hof

Nordkampen - „Wir sind mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden und rechnen damit, dass heute noch mehr Gäste vor allem zur Kaffeezeit das besondere Ambiente unserer Hobbymeile genießen wollen“, freute sich Tina Haaf von der Landbäckerei Meyer. Sie hatte gemeinsam mit Lüder Holste von Weetmüllers Hofcafé und Stefanie Schlagmann die 20. Hobbymeile in Nordkampen gestaltet.
Attraktives für Haus und Hof
Hofladen und Co.: Urlaub machen zwischen Stall und Scheune

Hofladen und Co.: Urlaub machen zwischen Stall und Scheune

Walsrode - Immer mehr Landwirte erschließen sich neben Ackerbau und Tierhaltung etwa mit Hofläden, -cafés und Ferienwohnungen zusätzliche Einkommensquellen, um ihren Betrieb möglichst krisensicher aufzustellen. Um Marketing und Öffentlichkeitsarbeit über die sozialen Netzwerke sowie im persönlichen Kontakt mit Kunden geht es beim Fachforum „Bauernhof online & offline“ der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen. Angesprochen sind Direktvermarkter, Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof und Bauernhofgastronomen am Dienstag, 13. November, in der Stadthalle Walsrode.
Hofladen und Co.: Urlaub machen zwischen Stall und Scheune
Breitband: Infos für Einwohner

Breitband: Infos für Einwohner

Häuslingen/Rethem Moor/Bosse - In der Samtgemeinde Rethem werden in den nächsten Tagen weitere Einwohnerversammlungen zum Breitbandausbau veranstaltet.
Breitband: Infos für Einwohner
Veranstaltungstag zum Thema „Immer mehr Wölfe in Niedersachsen – Was nun?“

Veranstaltungstag zum Thema „Immer mehr Wölfe in Niedersachsen – Was nun?“

Walsrode - Von Henning Leeske. Das Landvolk Niedersachsen veranstaltete ein ganztägiges Diskussionsforum zum Thema Wolf und gab mit dem Titel gleichzeitig die Zielrichtung vor: „Immer mehr Wölfe in Niedersachsen – Was nun?“ Eingeladen worden waren sowohl Interessensgemeinschaften von Weidetierhaltern, Vertreter vom Nabu als auch Entscheidungsträger aus dem Landtag, Bundestag und Umweltminister Olaf Lies. Im Wesentlichen drehte sich die kontroverse Diskussion um Entschädigungen und das Sammeln von Spenden.
Veranstaltungstag zum Thema „Immer mehr Wölfe in Niedersachsen – Was nun?“
„Wir stehen in der Pflege vor Herausforderungen“

„Wir stehen in der Pflege vor Herausforderungen“

Walsrode - Zur Versammlung des DRK-Kreisverbandes Fallingbostel begrüßte Präsident Henning Hebenbrock Gäste aus Politik und Verwaltung, Delegierte der DRK-Ortsvereine, hauptamtliche Mitarbeiter und Mitglieder.
„Wir stehen in der Pflege vor Herausforderungen“
Wohnmobil gerät in Brand

Wohnmobil gerät in Brand

Marklendorf - An der B 214 in Marklendorf geriet am Mittwochabend, gegen 23 Uhr, aus bisher ungeklärter Ursache ein dem Rotlichtgewerbe zuzuordnendes Wohnmobil in Brand.
Wohnmobil gerät in Brand
Forstämter schlagen Alarm: Idealer Sommer für den Borkenkäfer

Forstämter schlagen Alarm: Idealer Sommer für den Borkenkäfer

Heidekreis - Der Borkenkäfer hat im vergangenen warmen Sommer in den Heidewäldern seine Spuren hinterlassen. Das gilt für das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ebenso wie für Bereiche rund um Walsrode, am Grundlosen See oder im Lichtenmoor bei Rethem. Der kleine, gefräßige Käfer bevorzugt Fichtenwälder.
Forstämter schlagen Alarm: Idealer Sommer für den Borkenkäfer
21-jähriger Golfclub-Gast randaliert und leistet Widerstand gegen Polizisten

21-jähriger Golfclub-Gast randaliert und leistet Widerstand gegen Polizisten

Soltau - Ein 21-Jähriger hat Dienstagnacht bei einer Feier im Golfclub in Soltau randaliert und anschließend heftigen Widerstand gegenüber der Polizei geleistet. Das teilt die Polizei mit.
21-jähriger Golfclub-Gast randaliert und leistet Widerstand gegen Polizisten