Ressortarchiv: Heidekreis

Einsatz wegen Amok-Drohung: Lieth-Schule abgesperrt

Einsatz wegen Amok-Drohung: Lieth-Schule abgesperrt

Bad Fallingbostel - Große Aufregung Mittwochmorgen in Bad Fallingbostel. Die Polizei erreichte um 8.52 Uhr ein ernst zu nehmender Hinweis auf einen Schüler der Oberschule in Bad Fallingbostel, der angedroht haben sollte, eine Waffe mit in die Schule zu nehmen und akut einen Amoklauf zu starten. Es hieß, der Jugendliche befinde sich auf dem Weg zur Schule.
Einsatz wegen Amok-Drohung: Lieth-Schule abgesperrt
Untypische aber sehr erfreuliche Entwicklung im Februar

Untypische aber sehr erfreuliche Entwicklung im Februar

Heidekreis - Für den Wintermonat Februar eine untypische, aber sehr erfreuliche Entwicklung: Die Erwerbslosigkeit ging zurück, die Personalnachfrage ist hoch und die Zahl der Beschäftigten stieg an, teilt die Agentur für Arbeit Celle mit.
Untypische aber sehr erfreuliche Entwicklung im Februar
Faustballer geben am letzten Punktspieltag alles

Faustballer geben am letzten Punktspieltag alles

Rethem - In der Rethemer Sporthalle fand der letzte Punktspieltag der Faustball-Bezirksliga Süd-Ost statt. Die Ausgangssituation stellte sich wie folgt dar: Oldendorf 3 führte die Tabelle an, gefolgt vom TV Jahn Walsrode. Die Oldendorfer erwischten jedoch einen ganz schwarzen Tag und verloren sowohl gegen TUS Eicklingen 1 als auch den TSV Groß Häuslingen 1. Die Mannschaft des TV Jahn Walsrode stürmte nach Siegen über den SV Göhrde Nahrendorf sowie die erste Mannschaft des TSV Bösel an die Tabellenspitze und sicherte sich noch die Meisterschaft.
Faustballer geben am letzten Punktspieltag alles
Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Grundschule in Breloh

Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Grundschule in Breloh

Breloh - Ein Hakenkreuz und den Schriftzug „Sieg Heil“ haben Unbekannte zwischen Montag- und Dienstagnachmittag an die Zweigstelle der Grundschule Süllberg in Breloh gesprüht.
Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Grundschule in Breloh
Hinweis auf möglichen Amoklauf eines 13-Jährigen in Bad Fallingbostel

Hinweis auf möglichen Amoklauf eines 13-Jährigen in Bad Fallingbostel

Bad Fallingbostel - Am Mittwochmorgen erreichte die Polizei ein Hinweis auf einen Schüler der Oberschule in Bad Fallingbostel, der angedroht haben soll, eine Waffe mit in die Schule zu nehmen und akut einen Amoklauf zu starten.
Hinweis auf möglichen Amoklauf eines 13-Jährigen in Bad Fallingbostel
A7 bei Schwarmstedt gesperrt - Laster kippt auf Gegenfahrbahn um

A7 bei Schwarmstedt gesperrt - Laster kippt auf Gegenfahrbahn um

Schwarmstedt/Berkhof - Die A7 zwischen Berkhof und Schwarmstedt ist am Mittwochmorgen nach einem Unfall mit einem Lastwagen in Richtung Hannover gesperrt worden.
A7 bei Schwarmstedt gesperrt - Laster kippt auf Gegenfahrbahn um
Unterhaltsame Kreuzfahrt

Unterhaltsame Kreuzfahrt

Nordkampen - Auf Kreuzfahrt entführte am Wochenende die Theatergruppe der Füerwehr Nordkampen. Der Titel des Stücks lautete: „MS Aphrodite – Mit de Stars up du und du“.
Unterhaltsame Kreuzfahrt
Diskussion über den möglichen Klinikneubau

Diskussion über den möglichen Klinikneubau

Bad Fallingbostel - Zum Thema „Neubau einer Klinik in zentraler Lage“ lädt der Landkreis gemeinsam mit dem Heidekreis-Klinikum zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 6. März, um 19 Uhr, in die Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel ein. Interessierte Bürger sind an diesem Abend herzlich willkommen.
Diskussion über den möglichen Klinikneubau
FFH-Gebiet: FDP und Bürgerunion organisieren Besuchstour zu Landwirten

FFH-Gebiet: FDP und Bürgerunion organisieren Besuchstour zu Landwirten

Bosse - Ruhig fließt die Aller in Bosse am Hof von Familie Meyer vorbei. Seit über 300 Jahren ist der Betrieb am Allerufer in Familienbesitz. Bei eisigem Wind trafen sich dort Kreis- und Landtagsmitglieder der FDP mit Anliegern und Eigentümer von Grundstücken innerhalb des künftigen „FFH-Gebietes Aller-Leine-Tal“. FDP und Bürgerunion im Kreistag hatten eingeladen, um mit Anliegern und Landwirten über deren Bedenken zu sprechen.
FFH-Gebiet: FDP und Bürgerunion organisieren Besuchstour zu Landwirten
Lastwagen rutscht auf A7 in den Straßengraben

Lastwagen rutscht auf A7 in den Straßengraben

Dorfmark - Am Montagmorgen kam es auf der Bundesautobahn 7 Richtung Hamburg, zwischen Dorfmark und Soltau-Süd, zu einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen. Das teilte Anja Riedel von der Feuerwehr Dorfmark mit.
Lastwagen rutscht auf A7 in den Straßengraben
E-Bike-Fahrer stirbt bei Unfall: Angeklagter nimmt Berufung zurück

E-Bike-Fahrer stirbt bei Unfall: Angeklagter nimmt Berufung zurück

Walsrode/Verden - Eine Verfahrenseinstellung wollte ein 74 Jahre alter Angeklagter aus Walsrode am Montag in einem Berufungsverfahren am Landgericht Verden erreichen. Doch dazu war weder die 5. Kleine Strafkammer noch Oberstaatsanwalt Lüder Müller-Wolfsen bereit. Es ging um fahrlässige Tötung. Der Angeklagte hatte im August 2016 einen Unfall verursacht, bei dem ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen war.
E-Bike-Fahrer stirbt bei Unfall: Angeklagter nimmt Berufung zurück
Ein Rekordjahr für die KSK Walsrode

Ein Rekordjahr für die KSK Walsrode

Walsrode - Von einem „einzigartigen, herausragenden Jahr“ sprach Matthias Schröder, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Walsrode, Montag bei der Vorstellung der Jahresbilanz 2017. Zwar sei der Gewinn von 2,069 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 1,522 Millionen Euro im Jahr 2017 gesunken. Die Bilanzsumme sei jedoch von 1 045 Millionen auf historische 1 174 Millionen Euro gestiegen.
Ein Rekordjahr für die KSK Walsrode
„De vergnögte Speeldeel“: Viel Applaus als verdienter Lohn

„De vergnögte Speeldeel“: Viel Applaus als verdienter Lohn

Häuslingen - Viel zum Lachen und zum Schmunzeln hatte das Publikum bei der aktuellen Inszenierung der „vergnögten Speeldeel“ aus Häuslingen, obwohl der Titel „Chaos in't Bestattungshuus“ eher ein Drama statt eine Komödie vermuten ließ. Am Wochenende ließ das Ensemble es gleich zweimal vor heimischer Kulisse auf dem Saal bei Meins so richtig krachen.
„De vergnögte Speeldeel“: Viel Applaus als verdienter Lohn
„1312“: Farbschmierereien in der Innenstadt

„1312“: Farbschmierereien in der Innenstadt

Soltau - Am Wochenende kam es im Stadtgebiet Soltaus zu mehreren Farbschmierereien, bei denen die Zahlenkombination „1312“ an Fensterscheiben, Verkehrszeichen, Hauswänden, ein Garagentor und einen Imbisswagen gesprüht wurde.
„1312“: Farbschmierereien in der Innenstadt
Typisierungsaktion für Stephan Wagner ein Erfolg - 2465 Neuregistrierte

Typisierungsaktion für Stephan Wagner ein Erfolg - 2465 Neuregistrierte

Walsrode - Was an diesem Samstag in der Stadthalle passierte, lässt sich eigentlich nicht so recht in Worte fassen. Alfred Suhr, Walsrodes stellvertretender Ortsbrandmeister, bringt es begeistert dann aber doch auf den Punkt: „Das ist einfach nur Bombe!“
Typisierungsaktion für Stephan Wagner ein Erfolg - 2465 Neuregistrierte
Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Soltau - Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht von Freitag auf Samstag in Soltau schwer verletzt worden. Ein Anwohner rettete den bewusstlosen Fahrer aus seinem Wrack und betreute ihn, bis der Rettungsdienst eintraf, teilte die Polizei mit.
Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt
Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Soltau - Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht von Freitag auf Samstag in Soltau schwer verletzt worden. Ein Anwohner rettete den bewusstlosen Fahrer aus seinem Wrack und betreute ihn, bis der Rettungsdienst eintraf, teilte die Polizei mit.
Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt
Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Kaum aus dem Lachen heraus kommt das Publikum der Aufführungen der „Theatergruppe von de Füerwehr“ im Dorfgemeinschaftshaus in Nordkampen. Bei der Premiere der Theater-Kreuzfahrt der „MS Aphrodite - mit de Stars up Du und Du“ blieb kaum ein Stuhl leer und das Publikum amüsierte sich prächtig. Die Aufführungen an diesem Wochenende sind zwar ausverkauft, doch am kommenden Sonnabend, den 3. März um 19 Uhr können Zuschauer noch Karten für eine Kreuzfahrt lösen, die es in sich hat.
Theater der Feuerwehr in Nordkampen
„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ heißt es bei der aktuellen Inszenierung der "vergnöögten Speeldeel" Häuslingen. Den Spaß, den die Schauspieler bei der Generalprobe hatten, wollen sie auch dem Publikum, das Ensemble gastiert außer neben Häuslingen sind auch Hämelhausen und Hassel weitere Spielorte und werden dort ebenso die Gäste begeistern.
„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen
Thomas Ruß soll neuer Kreisbrandmeister werden

Thomas Ruß soll neuer Kreisbrandmeister werden

Bad Fallingbostel - 97 Orts-, Stadt- und Gemeindebrandmeister aus dem Heidekreis wählten am Donnerstagabend im Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Bad Fallingbostel den derzeitigen Abschnittsleiter Nord, Thomas Ruß aus Munster, zum neuen Kreisbrandmeister. Ruß erhielt 96 Ja-Stimmen und lediglich ein Nein. Die Wahl muss in der nächsten Sitzung des Kreistags bestätigt werden.
Thomas Ruß soll neuer Kreisbrandmeister werden
Kai Hewelt ist neuer Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode

Kai Hewelt ist neuer Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode

Walsrode - Es war in einer sonst straffen Veranstaltung im Hilperdinger Saal in Walsrode ein kleiner emotionaler Höhepunkt, als sich Kai Hewelt, der neue Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode gestern Vormittag an seine Frau Anja wendete: „Ich habe Dir viel zu verdanken. Ich danke Dir und liebe Dich.“
Kai Hewelt ist neuer Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode
Polizei klärt Einbrüche und Vandalismus an Schulen

Polizei klärt Einbrüche und Vandalismus an Schulen

Walsrode/Bad Fallingbostel - Ermittler der Polizeidienststellen Walsrode und Bad Fallingbostel haben in enger Zusammenarbeit sowohl die Einbrüche in die Sporthalle des Gymnasiums in Walsrode als auch in die Oberschule an der Idinger Heide in Bad Fallingbostel geklärt.
Polizei klärt Einbrüche und Vandalismus an Schulen
17-Jährigen vom Fahrrad getreten und Mobiltelefon geklaut

17-Jährigen vom Fahrrad getreten und Mobiltelefon geklaut

Soltau - Ein 17-jähriger Soltauer ist am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf dem Radweg im Bereich der Kreuzung K48/L163 im Soltauer Ortsteil Alm überfallen worden.
17-Jährigen vom Fahrrad getreten und Mobiltelefon geklaut
Für Pflege und Jugend

Für Pflege und Jugend

Heidekreis - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat auf seiner Bezirkskonferenz für Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt die politischen Weichen für die kommenden Jahren gestellt. Neben der Wahl von Mehrdad Payandeh zum Vorsitzenden bestimmten die rund 100 Delegierten aus acht Gewerkschaften die Geschäftsführer der neun DGB-Regionen, darunter Matthias Richter-Steinke, der für den Heidekreis und Celle zuständig ist.
Für Pflege und Jugend
250 Liter Diesel abgezapft

250 Liter Diesel abgezapft

Bad Fallingbostel - Aus dem Tank einer Sattelzugmaschine, die auf einem Parkplatz an der A7, im Bereich Bad Fallingbostel abgestellt war, entwendeten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch etwa 250 Liter Dieselkraftstoff. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 300 Euro.
250 Liter Diesel abgezapft
Entwicklung bleibt das beherrschende Thema

Entwicklung bleibt das beherrschende Thema

Rethem - Wichtige Themen für die Samtgemeinde Rethem standen im Fokus des Gesprächs zwischen der CDU-Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper und Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige. Einen Schwerpunkt bildete die Zusage des Landes, die Eltern von Kindergarten-Gebühren freizustellen, so die Pressemitteilung von Pieper. Darüber freuen sich viele Mütter und Väter.
Entwicklung bleibt das beherrschende Thema
Millionen für die Walsroder  Innenstadt

Millionen für die Walsroder  Innenstadt

Walsrode - Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring strahlte über das ganze Gesicht: „Ich freue mich über die große Resonanz auf unsere Einladung zu diesem Abschlussgespräch für die Innenstadt-Sanierung.“ Mehr als 80 Bürger waren ins Kulturzentrum „mittendrin“ gekommen.
Millionen für die Walsroder  Innenstadt
Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein

Bad Fallingbostel - Mit Schlägen und Tritten hat ein Mann in der Nacht zu Mittwoch in Bad Fallingbostel ein Fußgängerpaar attackiert. Die Polizei hat den Täter identifiziert und sucht nach Zeugen. 
Mann schlägt und tritt auf Fußgängerpaar ein
Mobilheim auf Soltauer Campingplatz niedergebrannt

Mobilheim auf Soltauer Campingplatz niedergebrannt

Soltau - Ein Mobilheim auf einem Campingplatz in Soltau ist in der Nacht zu Mittwoch niedergebrannt. Der Schaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.
Mobilheim auf Soltauer Campingplatz niedergebrannt
Theatergruppe Nordkampen auf Kreuzfahrt

Theatergruppe Nordkampen auf Kreuzfahrt

Nordkampen - Exklusive und schier unglaubliche Szenen von den spektakulären Dreharbeiten zur TV-Serie „Dahin schwimmende Liebe“ erleben in Kürze Zuschauer, die sich Eintrittskarten für die Inszenierung der „Theatergruppe von de Füerwehr Nordkampen“ im Dorfgemeinschaftshaus gesichert haben. „Mit den Stars auf Du und Du“ lautet der Untertitel der Komödie „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit“ von Bernd Spehling.
Theatergruppe Nordkampen auf Kreuzfahrt
Landtagsabgeordneter Sebastian Zinke diskutiert über Schulgesetz

Landtagsabgeordneter Sebastian Zinke diskutiert über Schulgesetz

Bad Fallingbostel - Das Thema Inklusion und Förderschulen war Inhalt eines Fachgespräches, zu dem der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke (SPD) eingeladen hatte. Anlass war die für März angestrebte Novellierung des niedersächsischen Schulgesetzes durch die neue Landesregierung.
Landtagsabgeordneter Sebastian Zinke diskutiert über Schulgesetz
Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner

Walsrode - Stephan Wagner ist aus Walsrode nicht wegzudenken, so verankert ist der 42-Jährige in der Stadt, bei der Freiwilligen Feuerwehr und an seinem Arbeitsplatz im Industriepark.
Auf der Suche nach Stammzellenspender für Stephan Wagner
Falsche Mitarbeiter der Wasserwerke erbeuten Geldkassette

Falsche Mitarbeiter der Wasserwerke erbeuten Geldkassette

Soltau - Zwei unbekannte Männer haben sich am Freitagnachmittag an der Haustür als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgegeben und so Einlass von einer 78-jährigen Wohnungsinhaberin in der Straße Hasenheide bekommen.
Falsche Mitarbeiter der Wasserwerke erbeuten Geldkassette
Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Zigarettenbande schlägt in Rethem zu

Rethem - Eine Bande schlug am Samstagmittag bei Aldi in Rethem zu. Die Täter versuchten, den Diebstahl von mehreren Packungen Zigaretten zu verschleiern.
Zigarettenbande schlägt in Rethem zu
„De vergnögde Speeldeel“ Häuslingen spielt „Chaos in’t Bestattungshuus“

„De vergnögde Speeldeel“ Häuslingen spielt „Chaos in’t Bestattungshuus“

Häuslingen - „Eine rasante, schwarze Komödie mit urkomischen Charakteren“, so umschreibt der Theaterverlag das „Chaos in´t Bestattungshuus“, einen Schwank in drei Akten von Winnie Abel in der plattdeutschen Übersetzung von Heino Buerhoop. Die Häuslinger Theatergruppe „De vergnögde Speeldeel“ studiert diese Komödie derzeit ein. Nach den beiden Aufführungen in Häuslingen am Sonnabend, 24., und Sonntag, 25. Februar, wollen die Schauspieler noch das Publikum in Hämelhausen und in Hassel mit der Inszenierung begeistern.
„De vergnögde Speeldeel“ Häuslingen spielt „Chaos in’t Bestattungshuus“
Großbrand in der Walsroder Quintusstraße

Großbrand in der Walsroder Quintusstraße

Walsrode - In Walsrode wurde am Freitag, um 22.28 Uhr, der eine oder andere Walsroder durch die Feuerwehrsirene aus dem Schlaf gerissen. Das Alarmstichwort für die Feuerwehr Walsrode lautete „F3 – Gebäudebrand“.
Großbrand in der Walsroder Quintusstraße
Feuerwehr Walsrode zu Carportbrand in die Quintusstraße gerufen

Feuerwehr Walsrode zu Carportbrand in die Quintusstraße gerufen

Walsrode - Am späten Freitag Abend wurde der ein oder andere Walsroder durch die Feuerwehrsirene aus dem Schlaf gerissen. Die Feuerwehr Walsrode und Honerdingen wurde zu einem Brand in der Quintusstraße gerufen.
Feuerwehr Walsrode zu Carportbrand in die Quintusstraße gerufen
Feuerwehreinsatz bei Burger King

Feuerwehreinsatz bei Burger King

Bad Fallingbostel - Beim Schnellrestaurant Burger King kam es am Samstag gegen 17.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus dem Schornstein. Das Gebäude wurde vorsorglich evakuiert.
Feuerwehreinsatz bei Burger King
Nach Kirchboitzen und Nordkampen

Nach Kirchboitzen und Nordkampen

Walsrode - Gute Meldungen von den Aktivitäten des Bürgerbusvereins in Walsrode; Der Vorsitzende Joachim Wiebring teilte im Ausschuss für Bürgerdienste in Walsrode mit, dass spätestens ab September eine Buslinie nach Kirchboitzen und Nordkampen laufen wird. „Wir haben genügend Fahrer gefunden und werden im Mai einen neuen Bus bestellen.“
Nach Kirchboitzen und Nordkampen
Umfrage bei Betrieben: Erhebung des Personalbedarfs

Umfrage bei Betrieben: Erhebung des Personalbedarfs

Bad Fallingbostel - Gemeinsam mit den Vertretern der neuen Berufsfachschule Logistik an der BBS Soltau startet der Wirtschaftsverein in diesen Tagen eine Abfrage bei Unternehmen im Heidekreis zu Bedarf und Bedeutung logistikrelevanter Berufsbilder in der Region.
Umfrage bei Betrieben: Erhebung des Personalbedarfs
Widerstand geleistet

Widerstand geleistet

Walsrode - Nach einer Auseinandersetzung am Donnerstagabend in der Walsroder Schubertstraße, bei der ein 45-Jähriger von einem 46-Jährigen mit einem Baseballschläger verletzt wurde, leistete der Schläger bei der Aufnahme des Sachverhalts die Polizei Walsrode erheblichen Widerstand.
Widerstand geleistet
Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Rethem und Umgebung

Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Rethem und Umgebung

Altenwahlingen - Der Vorstand des Landfrauenvereins Rethem und Umgebung blickte auf der Jahreshauptversammlung in Altenwahlingen auf ein arbeitsintensives Jahr 2017 zurück. Die erste Vorsitzende Rita Oestmann erwähnte die Teilnahme an Vorstandstagungen, Delegiertenversammlungen, Foren und Maßnahmen zur Weiterbildung. Aber auch der gesellige Teil sei nicht zu kurz gekommen.
Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Rethem und Umgebung
Tarek Rashou engagiert sich ehrenamtlich

Tarek Rashou engagiert sich ehrenamtlich

Heidekreis - Beim jüngsten Empfang für ehrenamtlich Tätige im „Hof der Heidmark“ bat Landrat Manfred Ostermann einen 40-jährigen Kurden aus Syrien nach vorn. Tarek Rashou, 1996 aus seiner Heimat nach Deutschland geflüchtet, verlor 2012 bei einem schweren Arbeitsunfall in Wietze seinen rechten Arm, bewies aber immer wieder Lebenskraft und ist heute als Dolmetscher in der Diakonie Walsrode tätig. Er erhielt die Ehrenurkunde des Heidekreises für besonders intensive ehrenamtliche Arbeit mit seinen Landsleuten und anderen Flüchtlingen.
Tarek Rashou engagiert sich ehrenamtlich
Bürgerinformation am kommenden Montag um 18 Uhr im „mittendrin“

Bürgerinformation am kommenden Montag um 18 Uhr im „mittendrin“

Walsrode - „Wir möchten alle Walsroder zu einem Slogan-Wettbewerb für die bevorstehende Innenstadtplanung aufrufen.“ Michael Süssmann, städtischer Stadtplaner, lädt die Bürger für Montag, 19. Februar, um 18 Uhr, ins Kulturzentrum „mittendrin“ ein, um die erarbeiteten und vorgeschlagenen Maßnahmen für die Rahmenplanung der Walsroder City vorzustellen. Dazu soll es einen Slogan geben, den die Walsroder bis Montag im Rathaus einreichen können (E-Mail m.suessmann@stadt-walsrode.de).
Bürgerinformation am kommenden Montag um 18 Uhr im „mittendrin“
Lady Sunshine and The Candy Kisses im Burghof

Lady Sunshine and The Candy Kisses im Burghof

Rethem - Lady Sunshine and The Candy Kisses bezeichnen sich auf ihrer Homepage als Deutschlands authentischste Band der 50er-Jahre. Es handelt sich um eine Band, die stark auf ihre fünf Stimmen setzt. Allerdings fehlte in Rethem die erkrankte Sonja Falke. Ihren Part übernahm „Little Miss Sunshine“ Annika Völlering. Mit ihrer klaren und hellen Stimme begeisterte sie die Zuhörer.
Lady Sunshine and The Candy Kisses im Burghof
Stammzellenspender für Walsrodes Ortsbrandmeister Stephan Wagner gesucht

Stammzellenspender für Walsrodes Ortsbrandmeister Stephan Wagner gesucht

Walsrode - Ungefähr alle 15 Minuten erhält in Deutschland jemand die Diagnose Leukämie. Hierbei handelt es sich um eine bösartige Krebserkrankung des blutbildenden Systems. Der 42-jährige Stephan Wagner aus Walsrode erhielt Anfang des Jahres diese Diagnose. Die einzige Überlebenschance für den zweifachen Familienvater ist eine Stammzellenspende. Doch leider konnte bisher weltweit kein geeigneter Spender mit übereinstimmenden Gewebemerkmalen gefunden werden.
Stammzellenspender für Walsrodes Ortsbrandmeister Stephan Wagner gesucht
Gleich zwei Drogenfahrten

Gleich zwei Drogenfahrten

Munster - Beamte der Polizei Munster kontrollierten am Montag im Ahornweg einen 27-jährigen Autofahrer. Auffälligkeiten deuteten nach Angaben der Polizei auf den Einfluss von Drogen hin. Darauf angesprochen, reagierte der Munsteraner ausweichend.
Gleich zwei Drogenfahrten
Kreisschützenverband: Neuer Vorstand im zweiten Anlauf 

Kreisschützenverband: Neuer Vorstand im zweiten Anlauf 

Walsrode - Einige Ämter im Vorstand des Kreisschützenverbandes Fallingbostel waren bei der Delegiertentagung in der Stadthalle Walsrode neu zu besetzen. Für die wichtigsten Positionen im geschäftsführenden Vorstand fanden sich auch Kandidaten, die nach der Wahl die Amtsgeschäfte übernahmen.
Kreisschützenverband: Neuer Vorstand im zweiten Anlauf 
Schulausfall nach Feuer in der Oberschule Bad Fallingbostel

Schulausfall nach Feuer in der Oberschule Bad Fallingbostel

Bad Fallingbostel - Bei einem Einbruch in eine Oberschule in Bad Fallingbostel (Landkreis Heidekreis) hat es in einem Klassenraum gebrannt.
Schulausfall nach Feuer in der Oberschule Bad Fallingbostel
Klingbeil: „20 Stunden Schlaf pro Woche“

Klingbeil: „20 Stunden Schlaf pro Woche“

Soltau - Seit acht Wochen ist Lars Klingbeil jetzt Generalsekretär der SPD. „In diesen zwei Monaten habe ich bereits zwei Bundesparteitage organisiert und erlebe nun mit Andrea Nahles schon die zweite Vorsitzende der SPD“, fasste Klingbeil am Samstag zusammen. In Soltau, wo die erste Regionalkonferenz von Klingbeils „Werbetour“ stattfand, bot er vier Vertretern der Heimatpresse exklusiv die Möglichkeit, ihn nach den Eckpunkten des Koalitionsvertrages zu löchern.
Klingbeil: „20 Stunden Schlaf pro Woche“