Ressortarchiv: Heidekreis

Abenteuerspiel „Spektakulus VII – Schattenland“ in der Hasenheide

Abenteuerspiel „Spektakulus VII – Schattenland“ in der Hasenheide

300 Fantasy-Begeisterte nehmen seit Donnerstag am mittelalterlichen Abenteuerspiel "Spektakulus VII - Schattenland" auf dem Pfadfindergelände Hasenheide teil. Darum, dass die Kinder und Jugendlichen gut versorgt werden, kümmert sich Franziska Jurkat. Die 20-Jährige ist Chefin im Küchenbereich.
Abenteuerspiel „Spektakulus VII – Schattenland“ in der Hasenheide
Cornelia Brüsehoff regiert

Cornelia Brüsehoff regiert

Böhme - Himmelfahrt und Schützenfest. Das gehört in Böhme zusammen. Zur Verabschiedung der alten Majestäten und Proklamation waren die örtlichen Schützen sowie eine Delegation aus Bierde auf der Dorfstraße angetreten.
Cornelia Brüsehoff regiert
Axtwurf und Vogelhäuschen

Axtwurf und Vogelhäuschen

Bockhorn - Ginsengfest und Mittelaltermarkt sorgten am Himmelfahrtstag trotz mäßiger Temperaturen für zahlreiche Besucher auf der Florafarm in Bockhorn. Bereits am Vormittag nahmen viele Gäste am Open-Air-Gottesdienst mit Superintendent Ottomar Fricke zum Auftakt des Festes teil. Danach öffneten die etwa 100 Marktstände auf dem Hofgelände sowie im Haupt- und in den Nebengebäuden.
Axtwurf und Vogelhäuschen
Ginsengfest und mittelalterlicher Markt in Bockhorn

Ginsengfest und mittelalterlicher Markt in Bockhorn

Noch bis einschließlich Sonntag lässt ein viertägiger mittelalterlicher Markt auf der Flora-Farm in Bockhorn längst vergangene Zeiten wieder aufleben und die Besucher in eine andere Welt eintauchen. Ab 11 Uhr erleben hier die Besucher das Mittelalter hautnah und können in die Atmosphäre eines mittelalterlichen Marktes mit Pranger und Lagerleben eintauchen und aktiv daran teilzunehmen.
Ginsengfest und mittelalterlicher Markt in Bockhorn

Positive Entwicklung setzt sich fort

Heidekreis - Die seit Jahresbeginn positive Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Heidekreis setzte sich im Mai fort. Die Zahl der Erwerbslosen sank auf 4629, 214 weniger als im April, das entspricht 4,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren es 191 Erwerbslose weniger, ein Minus von vier Prozent.
Positive Entwicklung setzt sich fort
Nostalgie mit sehr viel Stil

Nostalgie mit sehr viel Stil

Rethem - Der Hauch von Nostalgie wehte gestern durch den Burghof in Rethem. Stilecht gekleidet rollten Damen und Herren in ihren Oldtimern vor. Lässige Eleganz, nicht Schnelligkeit war gefragt.
Nostalgie mit sehr viel Stil
Oldtimertreff in Rethem

Oldtimertreff in Rethem

Der Hauch von Nostalgie wehte gestern durch den Burghof in Rethem. Stilecht gekleidet rollten Damen und Herren in ihren Oldtimern vor. Lässige Eleganz, nicht Schnelligkeit war gefragt. 700 Oldtimer und Raritäten konnten von den Besuchern beim neunten Aller-Leine-Tal Oldtimertreffen und dem achten Honda S800 Treffen bestaunt werden. Der Motor-Sport Club Aller-Leine Rethem im ADAC als Veranstalter zeigte sich sichtlich begeistert, dass die Präsentation chromglänzender Schönheiten aller Fabrikate erneut von Erfolg gekrönt war.
Oldtimertreff in Rethem
Elefantin Nelly orakelt wieder

Elefantin Nelly orakelt wieder

Hodenhagen - Zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) ist Orakel Nelly wieder gefragt. Die Elefantin aus dem Serengeti-Park in Hodenhagen werde die deutschen Ergebnisse für die Vorrunde vorhersagen, teilte eine Sprecherin des Tierparks am Mittwoch mit.
Elefantin Nelly orakelt wieder
Himmelfahrtssause und Jubiläumsfeier

Himmelfahrtssause und Jubiläumsfeier

Nordkampen - In Nordkampen stehen von heute, 28. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, das Schützenfest und das 100-jährige Bestehen des Schützenvereins im Mittelpunkt.
Himmelfahrtssause und Jubiläumsfeier
Rekord-Kuchen wiegt vier Tonnen

Rekord-Kuchen wiegt vier Tonnen

Hodenhagen - Es sei eine Vision vor mehr als 40 Jahren gewesen, die seinen Vater Paolo Sepe damals dazu gebracht habe, eine der größten Attraktionen mitten in das Herz der Lüneburger Heide zu bringen. „Der Zauber Afrikas sollte auch in Mitteleuropa erlebt werden“, so Dr. Fabrizio Sepe anlässlich der Feier zum 40-jährigen Bestehen des Serengetiparks Hodenhagen. Auch in der zweiten Generation sei der Motor des Erfolgs in erster Linie die Liebe zum Tier, so Sepe bei der Begrüßung der mehr als 300 geladenen Gäste. „Tiere haben uns viel zu lehren“, weiß er aus Erfahrung. Sie seien immer authentisch und brächten in der Regel Ruhe und Stille in den Beobachter.
Rekord-Kuchen wiegt vier Tonnen
Als Opfer um Hilfe gebeten

Als Opfer um Hilfe gebeten

Verden - Die Schauspielerei hat Philipp M. in der Schule begeistert. Er spielte in einer Theater-AG am Walsroder Gymnasium. Am Abend des 18. September 2013 wurde der 18-Jährige ganz real zum Täter, spielte jedoch zunächst die Rolle des Opfers und suchte Hilfe bei der Familie seiner besten Freundin.
Als Opfer um Hilfe gebeten
Gewitter sorgt für jähes Ende des Festaktes

Gewitter sorgt für jähes Ende des Festaktes

Fulde - Ein heftiges Gewitter bereitete dem Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Schützenvereins Fulde ein jähes Ende. Als Landrat Manfred Ostermann seine ersten Worte sprach, verließen aus diesem Grund fast alle der mehr als 450 Schützen und Spielleute fluchtartig den Festplatz. Ein Großteil der Besucher „rettete“ sich in die Scheune, aber einen Versuch, den Festakt fortzuführen gab es nicht. Viele der Schützen ließen es sich trotz des Wetters aber nicht nehmen, mit den Schützen aus Fulde zu feiern: „Sie haben ja mit viel Mühe dieses Fest vorbereitet“, so einige Besucher.
Gewitter sorgt für jähes Ende des Festaktes
„Manchmal brauchen Eltern nur eine Bestätigung“

„Manchmal brauchen Eltern nur eine Bestätigung“

Rethem - . Wer auf der Suche nach einer Kinderbetreuung ist, Tagesmutter werden möchte oder Hilfe in Erziehungsfragen benötigt, sollte sich an Katja Moheit wenden. Die 36-Jährige ist seit drei Jahren im Familien- und Kinderservicebüro in der Kita Rethemer Arche tätig. Ihre Sprechstunde ist dienstags, von 8.30 bis 10.30 Uhr.
„Manchmal brauchen Eltern nur eine Bestätigung“
Daniel Müller regiert die Häuslinger Schützen

Daniel Müller regiert die Häuslinger Schützen

Häuslingen - Bei bester Stimmung feierten die Häuslinger mit ihren Gästen Schützenfest. Der Vorsitzende Jörn Dettmer begrüßte zum Auftakt, dem Katerfrühstück auf dem Festsaal beim Vereinswirt Meins, zahlreiche Gäste. Zum Abschluss folgte die mit großer Spannung erwartete Proklamation der neuen Regenten (wie gestern berichtet).
Daniel Müller regiert die Häuslinger Schützen
Im Notfall die richtige Klinik

Im Notfall die richtige Klinik

Heidekreis - Jede Klinik ist auf eine gute Auslastung mit Patienten angewiesen. Das gilt auch für das Heidekreis-Klinikum. Aber jedes Jahr werden bei Rettungseinsätzen gut 1000 Patienten an den Krankenhäusern in Walsrode und Soltau vorbeigefahren. Die Patienten landen aus später oft nicht nachvollziehbaren Gründen in einer Klinik außerhalb des Heidekreises.
Im Notfall die richtige Klinik
Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Rethem - Einen wahren Krimi erlebten Cort-Brün Voige, Hannelore Hunter-Roßmann und zahlreiche Bürger gestern Abend, als die Stimmen der Samtgemeindebürgermeisterwahl Rethem ausgezählt wurden. Erst gegen 20.20 Uhr stand das vorläufige Endergebnis fest.
Ein Kopf-an-Kopf-Rennen
Neue und alte Bürgermeister

Neue und alte Bürgermeister

Heidekreis - In sieben Städten und Samtgemeinden im Heidekreis standen gestern Bürgermeisterwahlen an.
Neue und alte Bürgermeister
Serengeti-Park feiert 40. Geburtstag

Serengeti-Park feiert 40. Geburtstag

Hodenhagen - Der Serengeti-Park in Hodenhagen hat seinen 40. Geburtstag mit einem Rekordkuchen gefeiert. Wie Sprecherin Stephanie Halenz mitteilte, wurde am Samstag der laut Guinness-Buch der Weltrekorde größte Fruchtkuchen der Welt gebacken und an die Gäste des Parks ausgeteilt.
Serengeti-Park feiert 40. Geburtstag
Serengeti-Park feiert Geburtstag mit Rekord-Kuchen

Serengeti-Park feiert Geburtstag mit Rekord-Kuchen

Hodenhagen - Der Serengeti-Park in Hodenhagen hat seinen 40. Geburtstag mit einem Rekordkuchen gefeiert. Wie Sprecherin Stephanie Halenz mitteilte, wurde am Samstag der laut Guinness-Buch der Weltrekorde größte Fruchtkuchen der Welt gebacken und an die Gäste des Parks ausgeteilt.
Serengeti-Park feiert Geburtstag mit Rekord-Kuchen
Wird aus zwei Schulen eine?

Wird aus zwei Schulen eine?

Rethem - Die Grundschule und die Oberschule Rethem sollen zu einer Grund- und Oberschule ohne gymnasiales Angebot zusammengelegt werden. Dies möchte die Samtgemeinde Rethem zum Schuljahr 2015/16 bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde beantragen.
Wird aus zwei Schulen eine?
Tjark Dettmer siegt über 2700 Meter

Tjark Dettmer siegt über 2700 Meter

Walsrode/Rethem - Zehn Jungen und Mädchen der Rethemer Oberschule nahmen am Eckernworthlauf des TV Jahn Walsrode teil und schlugen sich mit Bravour. 2700 Meter war die Strecke lang, die die 12- und 13-Jährigen zurücklegen mussten. Es gab eine dicke Überraschung. Als die Läufer wieder ins Stadion einbogen, lag Tjark Dettmer, Oberschule Rethem, auf Platz zwei. 200 Meter vor dem Ziel trat er beherzt an, ließ den Führenden regelrecht stehen und lief einen souveränen Sieg heraus.
Tjark Dettmer siegt über 2700 Meter
Dreister Dieb im Büro

Dreister Dieb im Büro

Hodenhagen - Drei Täter betraten am Mittwoch, gegen 14.20 Uhr, die Geschäftsräume einer Firma an der Lilienthalstraße in Hodenhagen.
Dreister Dieb im Büro
Mahl der Arbeit

Mahl der Arbeit

Bomlitz - Das Mahl der Arbeit der SPD im Heidekreis stand ganz im Zeichen der Europawahl. Knapp 50 Gäste diskutierten in Bomlitz mit dem niedersächsischen Europakandidaten Nils Hindersmann.
Mahl der Arbeit
Trickfilm und Zirkus

Trickfilm und Zirkus

Bad Fallingbostel - In die Welt der Trickfilmanimation eintauchen können Teilnehmer ab zehn Jahren am Wochenende, 24. und 25. Mai, auf dem Jugendhof Idingen. Unter Anleitung der Referenten können die Jungen und Mädchen erfahren, wie es ist, Fantasie in bewegte Bilder umzusetzen
Trickfilm und Zirkus
Motto: „Hier fließt Energie“

Motto: „Hier fließt Energie“

Rethem - Aller-Leine-Tal - Etwa 50 Teilnehmer kamen am Mittwoch zum „Leader-Zwischenstopp“ in den Burghof in Rethem, um auf die erfolgreiche jüngste Förderperiode im Aller-Leine-Tal zurückzublicken und in die Zukunft zu schauen.
Motto: „Hier fließt Energie“
Integrierte Regionalentwicklung als Ziel

Integrierte Regionalentwicklung als Ziel

Bad Fallingbostel - Die Entwicklungsgesellschaften KoRiS, Hannover, und Firu, Berlin, stellten im Bad Fallingbosteler Ratssaal die bisherigen Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur Konversion in den Kreisen Celle und Heidekreis vor. Fazit: Vor allem auf Bad Fallingbostel, Oerbke und Bergen kommt eine Aufgabe zu, die weder die Kommunen noch die Landkreise allein werden stemmen können.
Integrierte Regionalentwicklung als Ziel
Soldat von Kamerad mit Messer verletzt

Soldat von Kamerad mit Messer verletzt

Munster - Ein Bundeswehrsoldat ist in Munster (Heidekreis) von einem Kameraden mit einem Messer schwer verletzt worden.
Soldat von Kamerad mit Messer verletzt
Fahrscheinautomat gesprengt: Bahnverkehr zeitweise gestoppt

Fahrscheinautomat gesprengt: Bahnverkehr zeitweise gestoppt

Dorfmark - Unbekannte Täter sprengten in der Nacht zu Donnerstag, gegen 3.30 Uhr auf dem Gelände des Bahnhofs Dorfmark einen Fahrscheinautomaten der DB AG.
Fahrscheinautomat gesprengt: Bahnverkehr zeitweise gestoppt
„So schmeckt das Aller-Leine-Tal“

„So schmeckt das Aller-Leine-Tal“

Rethem - Aller-Leine-Tal - Die Gästeführerin Sabine Sattler-Kosinowski lädt für Sonntag, 25. Mai, zu einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem Fahrrad durch das Aller-Leine-Tal ein. Der Treffpunkt für die etwa 25 Kilometer lange Tour ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Hodenhagen, Allerstraße 1.
„So schmeckt das Aller-Leine-Tal“
Acht Stunden: 412 Verstöße und 34 Fahrverbote

Acht Stunden: 412 Verstöße und 34 Fahrverbote

Walsrode - Als Folge der schweren Verkehrsunfälle auf der Autobahn 7 im März haben Polizei, Heidekreis und Verkehrsbehörde ein umfangreiches Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Dazu gehört auch die Geschwindigkeitsüberwachung mit einer stationären Anlage.
Acht Stunden: 412 Verstöße und 34 Fahrverbote
Fahrradfahrer schwer verletzt

Fahrradfahrer schwer verletzt

Hodenhagen - Ein Fahrradfahrer hat sich am Dienstag schwer verletzt, als er gegen 12.15 Uhr die Heerstraße in Hodenhagen querte und dabei von einem Auto erfasst wurde.
Fahrradfahrer schwer verletzt
Mit zahlreichen Raritäten

Mit zahlreichen Raritäten

Rethem - Bereits zum neunten Mal lädt der Rethemer Motorsportclub MSC Aller-Leine Rethem im ADAC Oldtimerfreunde aus ganz Deutschland und den Nachbarländern zum Himmelfahrtstreffen auf das Burghofgelände ein.
Mit zahlreichen Raritäten
Noch reichlich „weiße Flecken“

Noch reichlich „weiße Flecken“

Walsrode - Der zweite vom SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil organisierte Breitband-Gipfel Heidekreis im Restaurant „anders“ in Walsrode ließ erahnen, wohin der Weg für das schnelle Internet gehen soll.
Noch reichlich „weiße Flecken“
Reisebus in Soltau mit 29 Flüchtlingen besetzt

Reisebus in Soltau mit 29 Flüchtlingen besetzt

Soltau - In der Nacht zu Dienstag, gegen 0.30 Uhr kontrollierte die Polizei an der Anschlussstelle Soltau-Süd einen Reisebus, in dem sich insgesamt 41 Personen befanden. Zwölf dieser Personen waren legale Reisende, 29 Personen hielten sich illegal in dem Bus auf.
Reisebus in Soltau mit 29 Flüchtlingen besetzt
„Die Zukunft gemeinsam gestalten“

„Die Zukunft gemeinsam gestalten“

Rethem - Nachdem sich die Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen am 25. Mai bereits mit persönlichen „Homestorys“ in der VAZ vorgestellt haben, äußern sich die Politiker in Interviews inhaltlich. Heute ist Hannelore Hunter-Roßmann, Herausforderin des amtierenden Samtgemeindebürgermeisters, an der Reihe.
„Die Zukunft gemeinsam gestalten“
Vorsitz für Heidelberg

Vorsitz für Heidelberg

Westenholz - Die Kreisschützenverbände aus Fallingbostel und Soltau bilden mit knapp 13 000 Mitgliedern den zweitgrößten Fachverband im Sportbund Heidekreis. Sie sind verantwortlich für die Ausbildung der Jugendleiter.
Vorsitz für Heidelberg
Hagebau mit Umsatzplus

Hagebau mit Umsatzplus

Soltau - Die Hagebau hat im ersten Quartal 2014 ein Umsatzplus von 26,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erzielt. Die 363 Gesellschafter der Soltauer Kooperation kauften in den ersten drei Monaten Waren und Dienstleistungen im Nettowert von 1,51 Milliarden Euro über ihre Soltauer Zentrale ein.
Hagebau mit Umsatzplus
Ganz im Zeichen der Europawahl

Ganz im Zeichen der Europawahl

Hodenhagen - Gut 100 Mitglieder konnte der SPD-Kreisvorsitzende Lars Klingbeil am Freitagabend zum Kreisparteitag in der Hodenhagener Aller-Meiße-Halle begrüßen, einem Parteitag, der, neben den Vorstandsneuwahlen ganz im Zeichen der anstehenden Europa- und der Bürgermeisterwahlen stand.
Ganz im Zeichen der Europawahl
Konversion und Entwicklung

Konversion und Entwicklung

Bad Fallingbostel - Der Abzug des britischen Militärs im Jahr 2015 rückt näher und stellt den Heidekreis vor besondere Herausforderungen. Der Heidekreis, der Landkreis Celle, die Gemeindefreien Bezirke Lohheide und Osterheide sowie die Städte Bad Fallingbostel, Bergen, Celle, Faßberg und Munster haben eine Handlungsstrategie erarbeitet, die die Grundlage für die künftige Gestaltung des regionalen Anpassungs- und Konversionsprozesses bildet.
Konversion und Entwicklung
Über 30 000 Biker am Heidepark

Über 30 000 Biker am Heidepark

Soltau - Wenn Radio Antenne Niedersachsen die Biker im Land ruft, dann folgen sie, und zwar zum größten Bikertreffen in ganz Deutschland. Zum siebten Mal ist dieses Treffen am Heidepark-Resort auf einer rund 30 000 Quadratmeter großen Fläche zum XXL-Treffpunkt für Gleichgesinnte geworden.
Über 30 000 Biker am Heidepark
„Herausforderungen anpacken und lösen“

„Herausforderungen anpacken und lösen“

Rethem - Nachdem sich die Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen am 25. Mai bereits mit persönlichen „Homestorys“ in der VAZ vorgestellt haben, äußern sich die Politiker in Interviews nun inhaltlich. Den Anfang macht Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige.
„Herausforderungen anpacken und lösen“
Biker-Treffen im Heide Park

Biker-Treffen im Heide Park

Schon bei der Anfahrt zum Heidepark auf den nach Soltau führenden Bundes- und Landstraßen immer wider pulkweise Biker unterwegs, und wer die riesigen Parkflächen am Heidepark kennt, der weiß wie das aussieht, wenn 3/4 der Parkplätze ausschließlich mit Motorrädern gefüllt ist. Und auf der Eventfläche drängen sich die Motorradfans, um ganz besonders die diversen Stuntshow der Motorradsportler hautnah zu erleben.
Biker-Treffen im Heide Park
Pro Zettel nur ein Kreuz

Pro Zettel nur ein Kreuz

Rethem - Auf jeden Stimmzettel darf am 25. Mai nur ein Kreuz gemacht werden, sonst ist er ungültig. Das gilt für die Europa- ebenso wie für die Landrats- und Bürgermeisterwahl. Verantwortlich dafür, dass in der Samtgemeinde Rethem alles reibungslos läuft, ist zum ersten Mal Wolfgang Dehning, da Alexander von Seggern als Bürgermeisterkandidat in Dörverden antritt.
Pro Zettel nur ein Kreuz
Sperrung der K 148

Sperrung der K 148

Walsrode - Der Heidekreis führt ab Montag, 19. Mai, die Sanierung der Fahrbahn und des Radweges der K 148 zwischen Walsrode und Düshorn durch.
Sperrung der K 148
„Wir stehen am Anfang“

„Wir stehen am Anfang“

Walsrode - Ein „kleines Jubiläum“ wurde am Mittwoch im Walsroder Gymnasium gefeiert. So nannte Landrat Manfred Ostermann die Registrierung der Einrichtung als 1 000. Schule beim Braunschweiger Unternehmen IServ.
„Wir stehen am Anfang“
Auf der Suche nach König Hawkmirez

Auf der Suche nach König Hawkmirez

Heidekreis - Der Verein Kijuku – Kinder-Jugend-Kultur bietet wieder ein spannendes Abenteuerspiel an: Von Donnerstag, 29. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, können Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 15 Jahren ein mittelalterliches Liverollenspiel der Spektakulus-Reihe erleben. Bereits zum siebten Mal wird die Veranstaltung für Kinder und Jugendliche organisiert, in diesem Jahr unter dem Titel „Schattenland“.
Auf der Suche nach König Hawkmirez
Leerstände und Breitband

Leerstände und Breitband

Rethem - Aufmerksam verfolgten Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 gestern im Rahmen des Politikunterrichts eine Podiumsdiskussion im Forum der Heinrich-Christoph-Londy-Schule.
Leerstände und Breitband
Neue Internetpräsenz und „Wendepunkte“

Neue Internetpräsenz und „Wendepunkte“

Bad Fallingbostel - Der Kreisjugendring Heidekreis lädt alle Jugendringe und Mitgliedsverbände sowie Interessierte und Aktive in der Jugendarbeit für Montag, 19. Mai, zur jährlichen Delegiertenversammlung auf den Jugendhof Idingen in Bad Fallingbostel ein.
Neue Internetpräsenz und „Wendepunkte“
Vergleich abgelehnt

Vergleich abgelehnt

Rethem - Am Landgericht Verden fand gestern ein weiterer Termin im Rechtsstreit um die Restaurierung der Rethemer Bockwindmühle statt. Die Stadt Rethem fordert von einem Restaurator und einem Mühlenbautechniker knapp 30.000 Euro für 2008 abgeschlossene Restaurierungsarbeiten zurück.
Vergleich abgelehnt
„Frieden auf der Welt für die Jugend sichern“

„Frieden auf der Welt für die Jugend sichern“

Becklingen - Es ist schon zu einer international gelobten Gepflogenheit geworden, am oder um den so genannten „Anzac-Day“ (25. April) der neuseeländischen Flieger zu gedenken, die zentral auf dem britischen Soldatenfriedhof in Becklingen am Rande des Truppenübungsplatzes Bergen bestattet worden sind.
„Frieden auf der Welt für die Jugend sichern“